Ginger Baker

80 Jahre – und ein bisschen leiser

Kaum zu glauben, dass man diese Worte überhaupt einmal schreiben würde – daher mit dem nötigen Respekt: Ginger Baker wird im August 80. Zuletzt gesundheitlich gebeutelt, kehrte er jüngst an die Drums zurück – wenn auch eher im Schongang. Der einstige Haudrauf ist nicht nur an den Drums etwas leiser geworden.

Eine Lebensgeschichte wie die von Peter Edward Baker, wie er eigentlich heißt, kann man nicht erfinden –  dafür reicht selbst die blühendste Fantasie schwerlich aus. Es war eine wahre Achterbahnfahrt, die Baker durch sämtliche Höhen und Tiefen des Musikgeschäfts (und der menschlichen Existenz) katapultiert hat. Vieles an seiner Biografie mag der sperrig-schroffen, ruppigen und deswegen oft aneckenden Haudegenpersönlichkeit geschuldet sein, doch darüber kann und sollte kein Außenstehender wirklich urteilen. Auch über den schon sprichwörtlichen Konsum von mancherlei ›Substanzen‹ und das zelebrierte Kettenrauchen wurde genug geschrieben.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 4/2019.

 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren