Katarzyna Myćka (Bild: Bogota Ignatowicz)
Katarzyna Myćka (Bild: Bogota Ignatowicz)

... dann eben Marimba-Solistin!

Wer kennt sie nicht, solche Aussagen wie das Zitat im Bild? Ob Kaśka Myćka gar wegen Drumset-Entzugs am Marimba durchstartete, lest ihr im Interview in Heft 4/2020.

Als eine der bekanntesten Marimba-Solistinnen erzählt Katarzyna Myćka im Interview im aktuellen Heft 4/2020, wie sie zu diesem Instrument kam, warum sie kein Drumset spielen durfte und warum man nicht nur Marimba studieren sollte.
Ausgabe 4/2020 mit ihrem Interview könnt ihr hier bestellen.

1 Bilder

Biografisches
Katarzyna Myćka, Jahrgang 1972, studierte Schlagzeug in Danzig, Stuttgart und Salzburg. Sie war Siegerin und Gewinnerin des Publikumpreises bei der »International Percussion Competition Luxembourg für Marimba Solo«, Siegerin 1996 bei der »First World Marimba Competition Stuttgart« sowie Solistin bei den Marimba Festivals in Osaka, Linz und Minneapolis und spielte als Solistin mit zahlreichen Orchestern in vielen Teilen der Welt. Sie lebt in Stuttgart, ist Professorin in Danzig und Gastprofessorin in Münster sowie Initiatorin und Leiterin der International »Katarzyna Myćka Marimba Academy«. Jüngst spielte sie mit Conrado Moya das Album »Bach Goldberg Variations« ein, das dieses Jahr erscheint.

Kaska Myćka in der d&p-Spotify-Playlist.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren