Dennis Chambers

Dennis Chambers

Dennis Chambers’ Platz in der weltweiten Topriege ist unbestritten. 2014 hatte er nach gesundheitlichen Problemen aufgehört, Clinics zu geben. Nun entschied er sich um und war jüngst beim »SopronDrum«-Festival zu erleben. Schnell wird klar, warum er wieder da ist: Er hat eine unmissverständliche Botschaft für Drummer.

Dennis, du hattest aufgehört, Clinics zu geben. Was war der Grund dafür?
Es gefiel mir nicht, in welche Richtung sich das Drumming entwickelte, daher hatte ich aufgehört. Aber es braucht jemanden, der das große Ganze erklärt. Beim Schlagzeugspielen geht es, wie generell bei jedem anderen Instrument darum, musikalisch zu spielen – nicht um Schnelligkeit wie beim Sport oder darum zu beweisen, dass man besser ist als wer anders. Ich hatte immer mehr den Eindruck, dass es vor allem den jüngeren Drummern heute nicht mehr vorrangig um die Musik geht.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 5/2019.

 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren