Anzeige

DS Drum »Rebel«-Set im abgefahrenen »Rost«-Finish
DS Drum »Rebel«-Set im abgefahrenen »Rost«-Finish

DS Drums mit neuem Vertrieb

DS Drums wechselt vom bisherigen Vertrieb Drumport zu S.M.I.L.E., die die italienische Marke seit kurzem in Deutschland und der Schweiz vertreiben.

Als ehemals kleines Unternehmen gehört DS DRUM inzwischen zur italienischen FBT-Firmengruppe. Der Gründer des Unternehmens, Luca Deorsola, arbeitet weiterhin im Qualitätsmanagement, um bekannte Qualitätsstandards zu wahren und weiterhin im »Highend«-Custom-Drum-Bereich als ernstzunehmender Anbieter auftzutreten.

Der neue Vertrieb ist kein Unbekannter: Als weltweit zweitgrößter Vertrieb der inzwischen gut etablierten Bass-Equipment-Marke MARKBASS hat sich die S.M.I.L.E. Vertriebs GmbH aus Eschelbronn nun entschlossen, mit DS Drums eine Custom-Drum-Marke ins Sortiment aufzunehmen.

1 Bilder

Für »Custom-Drums« steht insbesondere der Drum-Configurator von DS Drum: http://configurator.dsdrum.com/php/configurator/configurator_step1.php.

Im Test hatten wir von der Marke zuletzt die »Custom Shop Rebel 3-Ply«-Mahogany-Snares – siehe Ausgabe 1/2020 oder unser Online-Archiv.
Weitere Testberichte hier.

Info: http://dsdrum.com/

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren