»Ein Rhythmus fliegt durch die Welt«: das erste Rhythmus-Patchwork-Video

Was auf dem Flughafen in Dresden auf getrommelten Koffern beginnt, vereint Wissenschaftler, Künstler, Prominente und vor allem Dresdner Bürger: »rhythms for positive«. »Diese Initiative für Toleranz soll von Dresden ausgehen und nicht nur musikalische Menschen erreichen«, sagt Frank Schach, Initiator und Strippenzieher des Projekts.
»Dieser Rhythmus geht ins Ohr und fliegt zum Beispiel nach Kairo. Es sind nur fünf Schläge«, erklärt Ideengeber Bernd Sikora, der diesen Rhythmus zum musikalischen Logo für Toleranz erklärt hat. Getrommelt, geklingelt, gehupt und gern auf der Kaffeetasse performt – Sikora sammelt die originellsten Kurzvideos, nicht nur von Dresdnern und Promis, und produziert das weltweit erste Patchwork-Rhythmus-Toleranz-Video. Die Performance dazu wird am 29. September um 11 Uhr die Empfangshalle des Flughafens Dresden in eine Konzerthalle verwandeln. Videos anschauen, Spenden abgeben oder sich schon mal eingrooven kann man auf rhythms-for-positive.de.  Das Projekt wird von Prinz Alexander von Sachsen unterstützt und für den sächsischen Demokratiepreis vorgeschlagen. Sponsoren, Spenden und Tourismuspartner werden noch gesucht!
»Rhythms for positive« soll Bürgerengagement stärken und gleichzeitig das Ohr für andere Stimmen öffnen. Eine Botschaft geht von Dresden aus – nach Europa, in die Welt! Das Projekt wird Nachdenken und Diskussion auch in solchen Kreisen befördern, die mit konventionellen Angeboten nur schwer erreicht werden können.

Was will die Aktion erreichen?

•    Stärkung des Wirtschaftstandortes Dresden und Sachsen
•    Abbau von Vorbehalten gegen Ausländer
•    Schaffung eines sicheren Umfeldes
•    den Forschungs-, Wirtschafts- und Lebensort attraktiv gestalten

Dafür werden produziert:

•    Aktionen
•    Videoclips
•    interaktive Website
•    Komposition
•    Organisation

»Rhythms for positive« ist ein Projekt des Spiegel der Zeit e.V. Info: Spiegel der Zeit e.V. – Rhythms for positive, Frank-M. Schach, fms@spiegel-der-zeit.eu, Tel.: 0178 / 7293802; Spiegel der Zeit e.V., Bank für Sozialwirtschaft AG, Kto: 3638800, BLZ: 850 205 00

www.rhythms-for-positive.de

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren