Emil Brandqvist Trio | Entering the Woods

Emil Brandqvist Trio | Entering the Woods

Es sind neben vielem anderen die feingesponnenen Klangtexturen, die das Schlagzeugspiel des schwedischen Drummers so außergewöhnlich machen – Sounds, die wie Regentropfen am Fenster herunterperlen. Dazu kommt ebenso detailreiche Besenarbeit.

Dies alles zelebriert Brandqvist auf dem fünften Album seines von Kritik und Publikum völlig zu Recht hochgelobten Trios mit aller Wonne – aber eben ohne dass es jemals überfrachtet wirkte. Hier hat alles seinen tiefen,  musikalisch-dramaturgischen Sinn. Die, man muss es obwohl etwas überstrapaziert so ausdrücken, außergewöhnlich poetischen Kompositionen stammen zum Großteil ebenfalls aus Brandqvists Feder. Das ergibt in der Summe eines der atemberaubendsten Alben des noch jungen Jahres in diesem Genre, bei dem man sich ein wenig fühlt wie Alice im Kaninchenbau – Jazzdrumming und vieles mehr at its best und daher ausdrücklich empfohlen!

Weitere Rezensionen lesen Sie in der Ausgabe drums&percussion 2/2020.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren