Anzeige

G3- und G5-Hardware von Gretsch

G3- und G5-Hardware von Gretsch

Gretsch baut fantastische, zu Recht legendäre Trommeln. So viel ist bekannt. Doch auch in Sachen Hardware fühlt man sich jetzt herausgefordert. Wie sich das neue Gretsch-Ständerwerk so schlägt, das haben wir für euch ausprobiert.

Seit weit mehr als hundert Jahren ist der amerikanische Hersteller eine Bank in Sachen Trommelkessel. Gretsch-Hardware hingegen gab’s wohl zu Beginn des vorigen Jahrhunderts schon einmal, aber seither war’s in diesem Bereich doch eher ruhig. Das ändert sich jetzt mit der G3- und G5-Hardware (aus chinesischer Fertigung). Angeboten werden jeweils komplette Hardwarepacks sowie einzelne Ständer und Pedale.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 1/2020.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren