Anzeige

G9 »Pro C5«-E-Drumset von GEWA Electronics

G9 »Pro C5«-E-Drumset von GEWA Electronics

GEWA Electronics hatte man bisher in Sachen E-Drums nicht wirklich auf dem Zettel. Dahinter stecken allerdings große Firmen und erfahrene Entwickler, die all ihr Know-how gebündelt haben, um die G9-E-Drum-Workstation zum echten Kracher im Highend-Bereich der E-Drum-Sparte werden zu lassen. Wir haben das Brot-und-Butter-Modell im Test.

Hinter GEWA Electronics stecken die Drumspezialisten des deutschen Musikinstrumentenvertriebs GEWA: Noble Marken wie DW, Remo, Gretsch, Gibraltar oder LP werden hier von jeweiligen Experten betreut – aber auch eine Reihe eigener GEWA-Instrumente finden sich im Portfolio. Chefentwickler Dennis Pelz zeichnet hier nicht nur für die Entwicklung und stetige Verbesserung der beliebten GEWA-Digitalpianos verantwortlich, er ist auch federführend bei den GEWA-G9-E-Drums. Schon vor etwa acht Jahren machten Gerüchte eines innovativen E-Drumsets unter dem Banner der GEWA-Eigenmarke DrumCraft die Runde; letztlich entschied man sich für eine komplette Neuentwicklung in Eigenregie und holte sich mit DW, Remo und TechniSat tolle Partner an Bord.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2020.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren