Good old Vintage-Sound: Zildjians neue »A Avedis«-Serie

Als neue Erweiterung eines seiner Klassiker, der »A«-Serie, bringt Zildjian nun die »A Avedis Collection« auf den Markt. In Anlehnung an Retro-Cymbals der Dreißiger- bis Sechzigerjahre bieten diese Becken eine moderne Variante dieser legendären Sounds, die auf unzähligen Aufnahmen vieler Drumlegenden zu hören sind.

Der Name ist eine Verbeugung vor Avedis Zildjian III, der laut Zildjian als einer der Väter des modernen amerikanischen Cymbalsounds angesehen werden kann. Seine Entwicklungen trugen mit dazu bei, den Sound der Bebop- und Rock'n'Roll-Ära zu prägen. Daher prangt seine Unterschrift als Logo auf jedem Becken dieser Serie.

Die »A Avedis«-Becken sind universell einsetzbar und sollen ein leichtes, »loses« Spielgefühl vermitteln – mit, laut Hersteller, einer ausgewogenen Balance von hellen und dunklen Obertönen. Außerdem zeichnen sie sich durch ein Patina-Finish aus – im originalgetreuen Look ihrer jahrzehntealten Vorgänger. Sie haben –  je Größe/Durchmesser – verschiedene Gewichte, die in Gramm auf der Unterseite der Glocke angegeben sind. Dort findet sich auch ein Vintage-Zildjian-»Umriss«-Logo.

Info: www.zildjian.com/a-family/a-avedis  

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren