Handpans ausprobieren in Wuppertal

Eine vielfältige Auswahl an guten Handpans aus Deutschland, Russland, China, Bali und Trinidad sehen und ausprobieren – das geht am 7.3. in Wuppertal. 

Ursprung der Handpans sind die Steeldrums aus Trinidad, die aus Ölfässern hergestellt und in deren Oberfläche Töne mit dem Hammer eingestimmt werden. Heute fasst man diese Musikinstrumente unter dem Sammelbegriff Handpans zusammen. 

Früher ein Geheimtipp in der Musikszene, wurden Handpans u.a. durch Straßenmusiker in alle Welt getragen. Experimentierfreudige Musiker, insbesondere Percussionisten und Pianisten entdecken die neuen Möglichkeiten dieser Instrumentengattung. 

1 Bilder

Sonderausstellung am 7.3. in Wuppertal
Veranstaltungsort ist der Rittersaal der Seniorenresidenz am Laurentiusplatz, Auer Schulstraße 12, 42103 Wuppertal-Elberfeld. Von 14 bis 18 Uhr gibt es kurzweilige Vorführungen und Einführungsworkshops in das Spiel der Handpan. 

Info: www.pentaton.de 

In Heft 6/2017 hatten wir ein ausführliches Feature zum Thema Handpans (hier geht's zum Artikel). David Kuckhermann steuerte einen Einsteigerworkshop dazu bei. Hier sein Videotutorial aus unserem Youtube-Kanal:

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren