Heft 4/2020 ab 10.6. im Handel

Im neuen Heft gibt's nicht nur spannende Interviews, Tests und Workshops: ihr könnt mit Drumchart und Bigband-Playalong auch gleich selbst loslegen.

Gleich zwei Damen der schlagenden Zunft sind mit Cindy Blackman-Santana und Katarzyna Mycka mit dabei. Blackman-Santana hat sich als Sängerin selbst entdeckt und wird dies mit ihrem neuen Soloalbum darbieten. Mycka als eine der großen Marimbasolistinnen unserer Zeit erzählt unter anderem, warum sie in der Ausbildung nie Drumset spielen durfte...

Verunsicherung und 40-jährige Neubauten
Auch die Gespräche mit Emil Brandqvist sowie Aaron Thier und N.U. Unruh bringen Interessantes zu Tage: Der eine spielt EAV-Hits wie »Ba-Ba-Banküberfall« auf seinem ausladenden Doublebassdrum-Kit – der andere benutzt Fundstücke aus Metall, um damit seit nun schon 40 Jahren für die Einstürzenden Neubauten Rhythmen zu kreieren.

Instrumente auf dem Prüfstand
In Sachen Equipment wird sicher viele erstaunen, dass der Name Simmons wieder auf dem Markt ist. Mit den sechseckigen E-Drum-Dinosauriern des Elektronik-Drumset-Pioniers haben die neuen Sets jedoch nicht mehr viel gemein. Was einen hier für relativ schmales Budget erwartet, enthüllt unser Testbericht. Daneben testen wir Equipment von Bosphorus, Amedia, Sigu, DW, LP, Thumb Thang und Sonor (Jost Nickels neue Signature-Snare!).

2 Bilder

Selbst ist der Drummer...
Egal ob Profi oder Hobbydrummer, irgendwann kommt der Moment, in dem Blattlesen gefragt ist. In jedem Setting – vom Blasmusikverein über Bigband bis zur kleinen Formation – erleichtern gute Charts die Arbeit, und man kommt schneller zu musikalischen Drumparts. Dimitri Monstein muss es wissen, er spielte schon mit der Swiss Army Bigband. Im neuen Heft gibt er einen Crashkurs in Sachen Blattspiel samt Videotutorials und Playalong »I Can't Help It« zum Üben, den die Swiss Army Bigband netterweise zur Verfügung stellt.

»Schlagzeugliebe in Zeiten von Corona« – neues Forum
Last but not least gibt's aus aktuellem Anlass die neue Rubrik »Corona-Forum«, die die Auswirkungen und den Umgang mit der gegenwärtigen Pandemie-Krise zum Gegenstand hat. Bekannte Drummer wie Claus Heßler, Dirk Brand und Oli Rubow erzählen über ihre persönlichen Erfahrungen und ihre Strategie für den Shutdown. Dieses Forum steht auch euch offen. Alle Details dazu im neuen Heft.

Das Heft 4/2020 kann man ab dem 10.6. hier bestellen.

PS: Was uns auch sehr freut – ab sofort gibt es zu Anika Nilles' Workshopreihe »Effektive Pad-Workouts« auch ein Videotutorial von der Meisterin:

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren