Anzeige

Fame »Pure«-Beckenset
Fame »Pure«-Beckenset

Im Test: Fame »Pure«- und »Pure Hybridual«-Cymbalsets

Fame tut sich nun in Sachen Becken hervor: Zwei neue Serien sollen hohen Anspruch mit niedrigem Preis vereinen. Wie das gelingt, steht im Testbericht in Heft 5/2021.

Die Fame-Cymbals werden in der Türkei von einem kleinen, aber feinen Hersteller in traditioneller Handwerkskunst gefertigt. Sie werden aus B20-Bronze (80 % Kupfer, 20 % Zinn) hergestellt, was als optimales Ausgangsmaterial für hochwertige Klangqualität gilt. Dazu kommt nach dem Gussvorgang die traditionelle Weiterverarbeitung durch die Schmiedearbeit von Hand (Hämmern, Abdrehen und Polieren), was jedem Cymbal eine individuelle Note und eigenen Klangcharakter verleiht.

Ausführlicher Testbericht in Ausgabe 5/2021
Fürs kommende Heft 5/2021 hat Manni von Bohr zwei Beckensätze der Serien »Pure« und »Pure Hybridual« getestet.

1 Bilder

Technische Daten und Preise
- handgefertigte, türkische Becken
- Material: B20-Bronze
- Ausführung/Stärke: »thin«
- jeweils inklusive Beckentasche
- Cymbalset XL: Fame »Pure«-Serie (22 ̋ Ride, 20 ̋ und 18 ̋ Crashes, 14 ̋ Hihat)
- Finish: Oberseite »Raw«; Unterseite abgedreht
Preis (UVP): 599 Euro

- Cymbal Set: Fame »Pure Hybridual«
(20 ̋ Ride, 16 ̋ Crash, 14 ̋ Hihat)
- Finish: Oberseite »Raw«- und »Brilliant«-Mix; Unterseite abgedreht
Preis (UVP): 399 Euro. 

Den kompletten Testbericht findet ihr in Heft 5/2021, das am 11.8. erscheint (und ab dann hier bestellbar).

Info / erhältlich über: www.musicstore.de/ 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren