StaveCraft 14” x 6,5” Makha w/Thai Oak DadoLoc (SCD1465MK)
StaveCraft 14” x 6,5” Makha w/Thai Oak DadoLoc (SCD1465MK)

Jede Menge Jubiläums-Snares bei Pearl

Pearl feiert sein 75-jähriges Firmenjubiläum mit einer Reihe von Neuheiten, darunter »SensiTone«-, »Duoluxe«- und »StaveCraft«-Snare-Modelle.

Den Anfang macht Matt Halpern, der mit seiner 14 "x6" Black-on-Brass Signature-Snare nun ein Instrument bekommen hat, das vielseitig, bissig und trocken zugleich klingen soll und sensibel auch auf schnelle, zupackende Spielweise reagieren soll – bei einem erweiterten. Der Preis liegt bei 799 Euro.

1 Bilder

Neues »SensiTone«-Snare-Sechserpack
1996 eingeführt, ist Pearls SensiTone-Snare-Reihe von Pearl den meisten Schlagzeugern ein Begriff. Aus Anlass des Firmenjubiläums (und des 25-Jährigen von SensiTone) erscheinen sechs neue »SensiTone Heritage Alloy«-Modelle, allesamt mit 1 mm dickem Chromkessel (außer die Aluminium-Modelle mit 1,2 mm). Wählbar sind die Größen 14˝ x 5˝ und 14˝ x 6,5˝ jeweils in Steel-, Alu- oder Black-Brass-Kessel-Ausführung (im Preisrahmen von 279 bis 469 Euro).

3 Bilder

Zwei »Duoluxe«-Jubiläums-Snaremodelle
Bei den beiden »Duoluxe«-Jubiläumsmodellen hat Pearl den Chrom-über-Messing-Kessel der klassischen Jupiter-Snare mit zwei Inlay-Bändern im »Nicotine White Marine Pearl«-Finish versehen. Dies verleiht dem Kessel einen einprägsamen Look und soll dem kraftvollen Sound zusätzliche klangliche Kontrolle verleihen. »Dies ist nicht einfach nur eine Neuauflage der Jupiter-Snaredrum«, sagt dazu Steve Armstrong, Marketingdirektor von Pearl. »Wir wollten Schlagzeugern diesen Sound mit aktueller Funktionalität bieten.«

Die neuaufgelegten »Battleship«-Guss-Spannböckchen, die »SR017«-Abhebung sowie die deifach geflanschten, 2,3 mm »SuperHoop II«-Spannreifen runden das Paket ab und sorgen für eine klassisch anmutende Ausstrahlung. Erhältlich in 14˝ x 5˝- und 14˝ x 6,5˝-Größe (für 549 bzw. 599 Euro).

Zwei neue »StaveCraft«-Snares
Last but not least gibt’s neue StaveCraft-Snares, die sich laut Pearl durch betonten Klangfokus und ein volles Volumen für den Heavy-Spieler auszeichnen, wobei sie über einen sehr dickwandigen Kessel verfügen, der in Fassbauweise aus exotischem Holz gefertigt ist.

Der Clou liegt in einer altbewährten Konstruktionsprinzip namens DadoLoc, das für mehr Haltbarkeit und Durchsetzungsstärke sorgen soll. Wie bei einem Puzzle erhält jeder Kessel eine zusätzliche Holzdaube im sogenannten Dado-Kanal, um die Stabilität merklich zu erhöhen. Der Kessel wird dann auf eine Stärke von 25 mm gedreht, von Hand lackiert und mit »Swivel«-Tubelugs und MasterCast Druckguss-»Counterhoops« für zusätzliches Volumen und Stimmgenauigkeit ausgestattet.

Die neuen StaveCraft-Snares sind in zwei Kesseltypen (Makha Wood mit Thai Oak DadoLoc oder Thai Oak mit Makha DadoLoc,) und den Größen 14˝ x 5˝- und 14˝ x 6,5˝ erhältlich (Preis: 899 bzw. 999 Euro).

Info: www.pearldrum.com/eu/   

2 Bilder
Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren