Marianna Bednarska beim »Concours Genéve« (Bild: Anne-Laure Lechat)
Marianna Bednarska beim »Concours Genéve« (Bild: Anne-Laure Lechat)

Karrieresprung für Marianna Bednarska

Die 26-jährige polnische Percussionistin errang kürzlich den 2. Platz beim renommierten Percussionwettbewerbs »Concours Genéve« in der Schweiz.

Den Namen der jungen polnischen Percussionistin und Marimbaspielerin Marianna Bednarska wird man sich spätestens jetzt merken müssen. Bednarska studierte in Stuttgart bei Marta Klimasara, bevor sie zu Philippe Spiesser an die Musikhochschule Genf wechselte. Gerade mal 26­jährig gewann sie Ende letzten Jahres den 2. Preis bei der 74. Auflage des renommierten Percussionwettbewerbs »Concours Genéve« in der Schweiz.

»Special Yamaha Young Artists Prize«
Dort räumte sie zugleich auch den »Special Yamaha Young Artists Prize« ab. In Kooperation mit dem NDR­Elbphilharmonieorchester hat Yamaha Music Europe ein Kammerkonzert im kleinen Saal der Elbphilharmonie als Sonderpreis ausgelobt. Es findet voraussichtlich im September oder Oktober 2020 statt.

Info: http://de.yamaha.com, 
www.mariannabednarska.com 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren