KPMG-Stipendium ST-ART für vier Popakademie-Studierende
KPMG-Stipendium ST-ART für vier Popakademie-Studierende

KMPG stiftet Stipendien für Studierende der Popakademie Baden-Württemberg

Förderung durch Kooperationspartner

Gemeinsam mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat die Popakademie Baden-Württemberg im vergangenen Jahr das Stipendienprogramm ST-ART eingerichtet. Nun wurden die ersten Stipendiaten ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erhielten am Dienstag, den 19. Januar, je zwei Studierende der Studiengänge Musikbusiness und Popmusikdesign der Popakademie eine Fördersumme von je 2.000,00 Euro für ihre künstlerische Leistung und StartUp-Idee im Studium. Die aktuellen Stipendien gingen an Ruben Gänsler und Robin Schmid (beide Musikbusiness) sowie an Lisa Marie Neumann und Philipp Thimm (beide Popmusikdesign). Im Zuge der Feier präsentierten die Popmusikdesign- Stipendiaten live ihre erarbeiteten Werke. Die Preisträger aus dem Fachbereich Musikbusiness stellten ihre Startup-Konzepte vor.

Professor Hubert Wandjo, Business Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg, zur Stipendiatsvergabe der KPMG: „Wir freuen uns mit den ausgezeichneten Studierenden über dieses gemeinsame Programm. Die KPMG unterstützt unsere Hochschuleinrichtung von Beginn ihres Bestehens an und leistet hierbei hervorragende inhaltliche Dozentenarbeit im Rahmen des Fachbereichs Musikbusiness.“

Professor Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg, äußert sich zur Verleihung der Stipendien: „Als Hochschuleinrichtung und Kompetenzzentrum für die Musikbranche sind wir eine Plattform zur Aggregation und zum Austausch von Wissen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Partner KMPG für die Möglichkeiten, die das Stipendienprogramm ST-ART unseren Studierenden zur zusätzlichen Beschleunigung ihrer beruflichen Laufbahnen eröffnet.“

Stefan Held, Mitglied des Vorstands KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, zur Veranstaltung und zu ST-ART: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Neujahresempfang ein doppeltes Novum erleben dürfen: Es ist nach einer langen Zeit wieder der erste Neujahresempfang von KPMG in Mannheim und vor allem die erste Stipendienvergabe an herausragende Künstler und Absolventen der Popakademie Baden-Württemberg!“ Neben dem Stipendienprogramm ST-ART unterstützt der Unternehmenssitz der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Mannheim die Popakademie Baden-Württemberg mit hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Dozententeam des Fachbereichs Musikbusiness wirken.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren