Sennheisers XS Wireless Mikros
Sennheisers XS Wireless Mikros

»Mikrocheck, one, two, one, two...«

Beim musicpark Leipzig vom 1. bis 3.11. zeigt Mikrofonriese Sennheiser das aktuelle Portfolio und lädt Besucher ein, seine Drahtlos- und Mikrofonserien auszuprobieren.

Vom 1. bis 3. November 2019 findet auf dem Leipziger Messegelände zum ersten Mal die Musikmesse musicpark statt – und die Firma Sennheiser ist als Aussteller mit dabei. Der Audiospezialist präsentiert sein breites Portfolio für Musiker und Musikbegeisterte. Am Stand A150 in Halle 2 können Messebesucher verschiedene Drahtlos- und Mikrofonserien ausprobieren. Gemeinsam mit der Firma SOUNDLINE stattet Sennheiser außerdem die Hauptbühne und den Drum-Bereich mit passenden Mikrofonen aus.

In-Ear-Sound auch für schwierige Situationen
Für das In-Ear-Monitoring auf der Bühne oder im Proberaum ist die neue IE-Serie des Audiospezialisten der passende Begleiter. Die Hörer erhöhen für den Künstler auch in schwierigen Bühnensituationen die Konzentration und verbessern die Kontrolle über die Darbietung. Beim Einsteigermodell IE 40 PRO zeichnet sich laut Hersteller die Audiowiedergabe durch Wärme, große Detailtreue und natürliche Klarheit aus. Der IE 400 PRO und der IE 500 PRO arbeiten mit einem breitbandigen dynamischen Hochleistungswandler, der den gesamten Frequenzbereich abdeckt. Das soll einen Klang erzeugen, der frei von Verzerrungen, detailliert und genau ist, sodass Musiker ihren Sound kritisch prüfen können. Das Top-Modell IE 500 PRO bietet im Vergleich zum IE 400 PRO eine breite und tiefengestaffelte Soundstage, einen breiteren Frequenzgang und einen höheren Schalldruck.

1 Bilder

Mikros für durchdringenden Drumsound
Um beim musicpark für standesgemäßen Schlagzeug-Sound bei den Drum-Shows zu sorgen, stellt die Firma Soundline Ton- und Lichttontechnik  als Technikdienstleister weit über 100 Mikrofone von Sennheiser und Neumann zur Verfügung: e 602, e 902 und e 901 für die Bassdrum, e 604, e 904 und e 908 für Snare und Toms sowie e 614, e 914, MKH-Mikrofone und Neumann KM 184 als Overhead-Mics.

Auch die große Bühne wird von Soundline ausgestattet: Hier kommt die bei Musikern beliebte »evolution wireless G4«-Serie zum Einsatz, unter anderem in Verbindung mit dem e 935 oder e 945 Vocal-Mic.

Info: https://de-de.sennheiser.com/mediaroom/musicpark-leipzig-2019 

Produktvideo zu Sennheiser »e 914«-Drum-Mikrofon:

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren