Anzeige

Dirk Brand

NEU: Easy Fills und Drumcharts (I) von Dirk Brand

Dirk Brand startet eine neue Workshopserie, die sich – nomen est omen – an Drumeinsteiger richtet, aber auch an Schlagzeuger, die ihre Kenntnis in Sachen Drumcharts-Lesen vertiefen möchten. Auch was unproblematisch aussieht, ist nicht immer einfach.

Auch wenn die Noten manchmal einfach aussehen, muss das nicht bedeuten, dass es easy ist, sie zu spielen. Bedenkt: In der Regel sind die Songs, die ihr so hört, in einem Tempo von ungefähr 120 bpm (beats per minute). Das ist schon ganz schön fix, und da können auch leichte Noten einem auf einmal ganz schön schnell vorkommen. Dieser  Workshop wird auch als Video-Tutorial verfügbar sein, und ich versorge euch mit Playbacks zum Üben. Also, legen wir los! Ich setze für diesen Workshop voraus, dass ihr bereits leichte Notenbilder und Drumgrooves »lesen« könnt.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der drums & percussion 1/2022.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren