Neue Drummikros von beyerdynamic

beyerdynamic erweitert sein Produktportfolio um zwei neue Mikros der Touring-Gear- (TG-) Serie. d&p-Autor Jost Nickel konnte sie schon checken.

Das dynamische Kickdrum-Mikrofon TG D70 und das Instrumentenmikrofon TG I51 zeichnen sich laut Herstellerangabe durch ein klares Klangspektrum und eine widerstandsfähige Bauweise aus. Durch das robuste Zink-Druckguss-Gehäuse und ihr kompaktes Design sollen sich beide Mikrofone  bestens für den Studio- und Bühnenalltag eignen. Bei einer Recordingsession im hauseigenen Tonstudio in Heilbronn konnte sich Jost Nickel, d&p-Autor und Schlagzeuger bei Jan Delay & Disko No. 1, als Erster von den neuen Mikrofonen überzeugen.

Das TG D70
Die 2. Generation des TG D70 ist der Spezialist unter den Schlagzeugmikrofonen. Mit einer Großmembran ausgestattet, wurde es speziell für die Abnahme der Kickdrum konzipiert. Das TG D70 ist besonders schmal und passt somit durch jedes Loch einer herkömmlichen Kick. Außerdem kann das Mikrofon auch an der Cajon und am Bassgitarrenverstärker platziert werden.

2 Bilder

Das TG I51
Als Allrounder eignet sich das TG I51 für den Einsatz an der Snare und den Toms des Schlagzeugs oder auch am E-Gitarrenverstärker oder am Blechblasinstrument. Durch seine schlanke Form und dem kurzen Schaft lässt sich das Mikrofon ganz einfach am Stativ oder an der Snare mit der  beyerdynamic-Mikrofonklemme MKV 87 anbringen.

Info: www.beyerdynamic.de 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren