Andy Gillmanns »Jazztraining«
Andy Gillmanns »Jazztraining«

Neuerscheinungen im Leu-Verlag

Der Leu-Verlag präsentiert derzeit zwei neue Lehrwerke: Andy Gillmanns »Jazztraining« und Sebastian Bauers »Snare Drum Technik für Aufsteiger«.
»Jazztraining« ist ein Lehr- und Spielbuch mit Hybrid-DVD (Filmteil und Playalongs als Audiodaten). Darin finden sich umfangreiche Übungen für Anfänger und Einsteiger, kreative Comping- und Fill-in-Konzepte für Fortgeschrittene sowie »High End Exercises« für Cracks und Profis. Es gilt, mit Spaß und Freude zu üben, Inspiration zu sammeln und die eigene Kreativität zu entwickeln. Andy Gillmann bietet mit »Jazztraining« allen Drummern also einen grundlegenden Einblick in die faszinierenden Konzepte des Jazz'. Dabei steht die Nähe zur Spielpraxis stets im Vordergrund. »Jazztraining« ist ein Kombinationsprodukt aus Buch und DVD, bei dem die Präsentationsmöglichkeiten beider Medien optimal genutzt werden: Die DVD unterstützt die Übeabläufe mit zahlreichen Beispielen. Das großzügige Layout und die hohe Soundqualität der Playalongs gehören zu den weiteren Pluspunkten dieser Veröffentlichung. Folgende Themen werden behandelt: Swingphrasierung, Unabhängigkeitsübungen, Fill-in-Konzepte, Koordinationstraining, Comping-Systeme, Dynamik, Besen, Jazz-Shuffle, 3/4-Swing, Leseübungen, Jazz-Charts. Auf der DVD finden sich über 50 ausführliche Beispielübungen, sieben Playalongs mit und ohne Drums, Walking-Bass-Playalongs,  ein Special-Besenfeature sowie Bonusmaterial.
Andy Gillmann ist einer der populärsten Autoren, Lehrer und Drummer im deutschsprachigen Raum. In den vergangenen Jahren veröffentlichte er mehrere Bücher und DVDs im Leu-Verlag. Sein Markenzeichen sind der äußerst dynamische  Sound und virtuoses, geschmackvolles Drumming. Sein außergewöhnliches Besenspiel machte ihn weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Gillmann spielte auf zahlreichen Drummermeetings in Europa, gibt Seminare, Workshops und Clinics. Er ist Dozent am »Drummers Institute« in Düsseldorf und an der Musikhochschule in Wuppertal (ISBN 978-3-89775-123-1, 192 Seiten, Spiralbindung, incl. Hybid-DVD: 38,- €). Info: andygillmann.de

Das zweite Werk stammt vom Sebastian Bauer und trägt den Titel »Snare Drum Technik für Aufsteiger«. Hier handelt es sich um ein Trainingsbuch mit CD. Dieses soll jungen und jung gebliebenen Schlagzeugern den Einstieg in die Welt der Noten zu erleichtern. Es richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Schlagzeuger, die ihre Fähigkeit, Noten zu lesen, ausbauen möchten. Der progressive Aufbau und die ausführlichen Übungen ermöglichen ein stetiges Weiterkommen, das mit oder ohne Lehrer einfach bewältigt werden kann. Ziel ist es, am Ende des Buches alle gängigen Notenwerte erlernt zu haben und ein Weiterarbeiten in Richtung Rudimental-Soli zu ermöglichen. Einen Schwerpunkt bilden die zahlreichen Duette. Sie fördern das Zusammenspiel, aber auch das selektive Hören. Es gibt zahlreiche Situationen, in denen der Schlagzeuger sich nicht von anderen Instrumenten ablenken lassen darf und seine Stimme konstant spielen muss. Auf der anderen Seite muss er auch immer – mindestens – ein Ohr für die anderen Musiker haben. Beim Spielen der Duette ist es daher durchaus gewollt, dass beide Situationen auftreten. Manchmal muss man sehr genau auf den Partner hören, manchmal aber auch seine eigene Stimme deutlich alleine spielen. Die Koordinationsübungen am Ende des Buches können bereits in den ersten Lektionen verwendet werden und machen dieses Buch zu einer universellen Fundgrube zur Entwicklung der schlagzeugerischen Fähigkeiten. Es gibt genug Material für Fills, Grooves usw., wobei manche Übungen sehr offen gehalten wurden, um verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren. Durch die musikalische Basis der Übungen können viele geeignete Variationen gebildet werden. Die beigefügte CD-ROM mit MP3-Daten enthält alle Duette in drei verschiedenen Tempi (Bronze-, Silber- und Gold-Prüfung), sodass beide Stimmen auch im Kontext geübt werden können. Zusätzlich sind einige Themenschwerpunkte als Beispiele auf der CD.
Sebastian Bauer begann mit dem Schlagzeugspielen im Alter von sieben Jahren. Von 2003 bis 2007 studierte er an der Musikhochschule ArtEZ in Arnheim und erwarb den Titel Bachelor of Music. Im Anschluss folgte ein Studium an der Messiaen Academy, das er 2009 mit dem Titel Master of Music erfolgreich abschloss. Zahlreiche Konzerte mit verschiedenen Formationen führten ihn durch Deutschland und das europäische Ausland. Durch seine langjährige Erfahrung in der Ausbildung junger Schlagzeuger weiß er, wie die nötigen Kenntnisse für das Schlagzeugspielen erfolgreich zu vermitteln sind (ISBN 978-3-89775-124-8, 148 Seiten, Spiralbindung, incl. CD: 19,80 €). Info: bauer-sebastian.de

www.leu-verlag.de

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren