Neues Futter für Groovehungrige

Andy Gillmann legt ein neues Lehrwerk vor: »77 Groove-Etüden für große und kleine Drumsetstarter Vol. 2«, erschienen im Leu-Verlag. Rezension folgt in der kommenden Ausgabe.

Der Leu-Verlag bringt die »77 Groove Etüden« laut eigenem Statement als »wichtige und didaktisch gut durchdachte Ergänzung zum Unterricht für große und kleine Drumsetstarter« auf den Markt. Im Klappentext heißt es weiter:
Die behutsamen Schritte von Etüde zu Etüde entsprechen den verschiedenen Entwicklungsstufen von Technik, Koordination, Balance und Unabhängigkeit. Die Stücke fördern das präzise Nachspielen in einer vorgegebenen Form und geben Ideen und Inspiration für das Spielen eigener Grooves und Fillins. Mit einem Blick auf das „aktuelle Zeitgeschehen“  beschäftigen sich die Etüden im letzten Drittel des Buches mit bestimmten Themen wie z.B Offbeat Grooves, Bossa Nova, Paradiddles, Reggae, ungerade Metren, Jazz usw. und erweitern so auch das stilistische Repertoire.

Auf der beiliegenden CD befinden sich 39 Etüden als Hörbeispiele.

2 Bilder

Die letzten acht Groove-Etüden sind schon recht komplex und stellen hohe Ansprüche an Koordination, Technik und Repertoire. Die Stücke auf der beiliegenden CD sind zum Mitspielen oder einfach nur zum Anhören in einem moderaten Tempo eingespielt.
In der kommenden Ausgabe 6/2019 (erscheint 23.10.) werdet ihr eine ausführliche Rezension zu diesem Lehrwerk finden.

ISBN 978-3-89775-179-8, 88 Seiten kartoniert, mit Audio-CD, Preis: 24,80 Euro.

Info: www.leu-verlag.de

Zum Autor:
Andy Gillmann ist Dozent am »Drummers Institute« in Krefeld und am »Institut für Musik und Medien« der Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Als Autor beim LEU-Verlag veröffentlichte er mehrere Schlagzeuglehrbücher. Besonders erfolgreich sind seine DVDs »Top 10 - Fills & Licks« »Top 10 - Grooves & Beats«. Seit 2010 unterstützt er als Beirat – mit Kollegen wie Claus Hessler, Anika Nilles oder Domenico Russo – die Arbeit des größten Europäischen Schlagzeugerverbands Percussion Creativ. Andy spielte auf zahlreichen nationalen und internationalen Drumfestivals und ist zu hören auf der DVD vom »1. International drums & percussion Seminar«. Regelmäßig schreibt er Workshops zu den Themenbereichen Transkription und kreative Drumtools für »drums & percussion«. Unter dem Titel »Contemporary Brushes« veröffentlichten Drummerworld und VicFirth 2017 auf ihren YouTube-Kanälen eine Reihe von Videoclips mit Andy Gillmann.

Hier könnt ihr euch anschauen und -hören, was der »77 Groove-Etüden«- und d&p-Autor so draufhat:

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren