Anzeige

Neues Trittbrett für Cajoneros: Schlagwerk CAP200

Schlagwerks CAP200-Cajon-Pedal ist nicht nur eine aktualisierte Version des bekannten Originaldesigns, sondern ein komplett neues Modell.

Der deutsche Cajonpionier hält mit dem CAP200 an einer Remote-Kabel-Konstruktion fest, da die Setup-Flexibilität laut Schlagwerk jedem anderen Pedal-Design weit überlegen ist. Trotzdem hat man ein paar Dinge geändert, aus aus Pioniererfahrungen in Sachen Cajon-Pedale in den letzten zehn Jahren resultieren. Das CAP200 ist also von Grund auf neuentwickelt. So lieben sich all die Probleme vermeiden, die in einer Dekade Erfahrung mit Kabelpedalen aufgetaucht sind. Schlagwerk hat hier nicht auf bestehende Standardteile zurückgegriffen, sondern neue konstruiert. Das neue CAP200-Cajon-Pedal ist so konstruiert, dass es ein normales Cajon für den besten Sound genau am Sweet Spot anschlagen soll – egal welches Modell. Zudem wird das Pedal mit Pedal-Tasche (TA200) und einem maßgeschneiderten Inlay ausgeliefert.

1 Bilder

Technische Details
- Stellmaß mit Bodenplatte / Cajon ca. B=60 cm x T=100 cm
- Double-Cam-Konstruktion (patentiert)
- bietet sehr direktes Spielgefühl
- Stahlseil mit Teflon-Beschichtung sorgt für leichten Lauf
- Flache Bauweise - Bowdenzug verläuft flach über den Boden
- Pedalplatte in Longboard-Ausführung für großen Dynamikbereich

Info: https://www.schlagwerk.com/de/produkte/cajon-add-ons/cajon-pedal/cap200-cajon-pedal/

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren