»Oli Rubow trifft ...«  	50	Alex Höffken

»Oli Rubow trifft ...« Alex Höffken

Alex Höffken ist ein angenehm moderner Drummer. Sein Alltag liest sich wie die ideale Blaupause einer zukunftsträchtigen Version der Ich-AG, denn er ist umtriebig in verschiedensten Berufsparten des

Trommelhandwerks unterwegs, tourt, produziert und schreibt, kennt und schätzt darüber hinaus aber auch den Wert der Pause!

Für den perfekten Espresso gibt es ein Parametergerüst: Dafür sollte die Maschine 90 Grad und einen Druck von neun bar bereitstellen, der Barista Wasser durch sieben Gramm Kaffeemehl 25 Sekunden lang durchlaufen lassen, auf dass schließlich 25 Milliliter Flüssigkeit in der Tasse landen. Wenn man sich auf den Wortstamm der schwarzbraunen Köstlichkeit besinnt, so steht der Espresso für ein explizit für den Gast zubereitetes Getränk. Damit passen nicht nur die Übersetzungsvorschläge des italienischen Verbs espimere bestens (eine Meinung oder Gefühl ausdrücken, Bedeutung und Form verleihen), sondern die ganze Caffè-Analogie zu meinem Schlagzeugertreffen mit Alex Höffken…

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 3/2019.

 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren