Percussion in Hamburgs »Planten un Blomen«

Am 15. Mai ab 15:30 Uhr bringt in der Hansestadt eine große Percussion-Performance den Stadtpark »Planten un Blomen« zum Klingen.

Für die Aufführung von John Luther Adams’ Percussion-Werk »Inuksuit« verwandelt sich der Hamburger Park am Nachmittag in eine große Freiluft-Bühne. Die 36 Musikerinnen und Musiker, zu denen auch die Ensembles Sō Percussion und Elbtonal Percussion gehören, verteilen sich dabei mit rund 300 Instrumenten in der Grünanlage rund um die Rollschuhbahn, sodass sich die Musik quasi erwandern lässt. Als »ultimatives Umweltstück« bezeichnet die New York Times das einstündige Werk, das damit ideal zum diesjährigen Musikfest-Motto »Natur« passt. Natur – das heißt heute immer auch Verantwortung. So haben die Beteiligten kurzerhand ein paar der benötigten Schlaginstrumente aus Müll gebastelt. Ein Video gibt Einblicke in das musikalische Upcycling-Projekt. 

Weitere Infos zu »Inuksuit« hier.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren