Porcaro 2005 bei »Drums 'n' Percussion Paderborn« (Foto: Ingo Baron)
Porcaro 2005 bei »Drums 'n' Percussion Paderborn« (Foto: Ingo Baron)

R.I.P., Joe Porcaro

Der Name Porcaro ist in der Drummerwelt bekannt wie wohl kein Zweiter. Familienoberhaupt und Drummer Joe Porcaro starb vor kurzem 90-jährig.

Joe Porcaro, geboren am 29. April 1930 in New Britain / Connecticut geboren und begann im Alter von fünf Jahren Schlagzeug zu spielen. Mitte der 60er Jahre spielte er mit dem Tommy Dorsey Orchestra, bevor er mit seiner Familie nach Los Angeles übersiedelte, wo er bei Chet Baker einstieg.

Im Laufe seiner Karriere arbeitete Porcaro mit Künstlern wie Sarah Vaughan, Frank Sinatra, Quincy Jones und Stan Getz zusammen und verdiente sich viele Credits auf Pop- und Rockalben, darunter die der Rolling Stones oder von Joe Cocker. Auf »Bring the Boys Back Home« bei Pink Floyds Epos »The Wall« steuerte Porcaro den Snaredrum-Part bei.

Seine Söhne folgten seinem Karriereweg: Jeff Porcaro trat als Drummer in des Vaters Fußstapfen und wurde ebenfalls eine Berühmtheit. Zusammen mit seinen Brüdern Steve und Mike gründete er 1977 zusammen mit drei anderen Studioprofis die Band Toto. Bei Studioproduktionen wirkte Vater Joe Porcaro oft mit, unter anderem beim Smashhit »Africa«, bei dem er den Bassmarimba-Part spielte. 

1 Bilder

Neben seiner Musikertätigkeit war Joe Porcaro 1980 auch an der Gründung des Percussion Institute of Technology in Hollywood  beteiligt, wo er die folgenden 16 Jahre unterrichtete. Danach verließ er das P.I.T., um die Los Angeles Music Academy mitzugründen, die heute den Namen Los Angeles College of Music trägt.

Am 7.7.2020 starb Joe Porcaro im Alter von 90 Jahren in Los Angeles. Vater Joe überlebte zwei seiner Söhne: Jeff Porcaro starb 1992 und Mike Porcaro 2015.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren