Rock im Pott und andere musikalische Highlights

Einsfestival rockt den Pott! Mit dem Ein-Tages-Festival „Rock im Pott“ am 25. August überträgt das ARD-Digitalprogramm die Konzerte von Kraftklub, The BossHoss, Jan Delay & Disko No. 1, Placebo und den Red Hot Chili Peppers live aus der Arena auf Schalke in Gelsenkirchen. Zwischen den Auftritten melden sich die Moderatoren Anja Backhaus und Ingo Schmoll direkt aus einem kleinen Studio vor Ort mit Interviews der Künstler und Festivalfans sowie Informationen rund um die Konzerte.

Mehr als 70 Millionen verkaufter Alben, eine unglaubliche Anzahl von Gold- und Platinauszeichnungen sowie Nr. 1-Chartpositionen weltweit unterstreichen die Popularität der Headliner Red Hot Chili Peppers. Nach ihrer restlos ausverkauften Hallentour absolvieren die Kalifornier bei „Rock im Pott“ ihren einzigen deutschen Festivalauftritt im Sommer. Auch die Band Placebo, die als Ausnahmeerscheinung der britischen Rockszene gilt, wird in Gelsenkirchen ein vollständiges Greatest-Hits- Set absolvieren.

Neben „Rock im Pott“ startet Einsfestival mit weiteren Musik-Höhepunkten in den Herbst. Ab dem 31. August präsentiert Anja Backhaus wöchentlich um 21.45 Uhr die neue Musiksendung „Clipster“: Zu sehen sind die besten Videos der aktuellen Charts aus Deutschland, Großbritannien und den USA sowie kuriose Internetclips und internationale Musiktrends. Am Samstag, den 5. September geht es weiter mit „Fritz – Die neuen DeutschPoeten“: 90 Minuten lang bringen RBB Radio Fritz und Einsfestival die besten deutschsprachigen Reim- und Gesangskünstler auf die Bühne. Diesmal begrüßen Moderatorin Hadnet Tesfai und Co-Moderator Bosse unter anderem: MIA, Max Herre & Freunde, Marsimoto und Tim Bendzko. Ebenfalls aus Berlin zeigt Einsfestival in einer Aufzeichnung am 10. September den Bandwettbewerb der jungen ARD-Radios, den „New Music Award 2012“, der am 9. September im Admiralspalast verliehen wird. Neun außergewöhnliche Nachwuchsmusiker und -bands bewerben sich um die begehrte Auszeichnung, die bereits Bonaparte und Kraftklub gewonnen haben. Am 12. September schließlich sendet Einsfestival „Nur noch kurz die Welt retten! Tim Bendzko mit der WDR Big Band“. Im Mai 2012 gastierte der 27-jährige Newcomer im Rahmen der WDR Jugendkonzerte bei der WDR Big Band Köln. Der Film begleitet Tim Bendzko bei der Zusammenarbeit mit dem Grammy-prämierten Ensemble und bietet einen einmaligen Blick hinter die Kulissen dieser Musikproduktion.

Einsfestival ist eines der drei Digitalprogramme der ARD unter Federführung des WDR. Am Sonntag, den 19. August, erreichte Einsfestival mit einer Sehbeteiligung von 1 Prozent in den digitalen TV Haushalten den höchsten Markanteil in den 15 Jahren seit seiner Gründung am 27. August 1997.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren