Anzeige

Roland und Virtual Sonics gründen Joint-Venture

Roland und das in Seattle ansässige Unternehmen Virtual Sonics freuen sich, ein spannendes Joint-Venture anzukündigen: Roland Virtual Sonics, ein Anbieter für Software-, Service- und Medialösungen.
Das erste Projekt ist die Roland Cloud: Sie ist für Sommer 2016 geplant und wird eine Suite sein, die sehr wiedergabetreue virtuelle Instrumente, vernetzte Servicedienstleistungen sowie Softwarelösungen für Musikschaffende und Produzenten anbietet. Mit ihnen können Musik- und Mediaproduzenten ihre kreativen Ideen so intuitiv zum Ausdruck bringen, wie sie es sich vorher niemals hätten vorstellen können.
Ein wichtiges Angebot der Roland Cloud ist die Möglichkeit, vernetzt arbeiten zu können. Sie verbindet Komponisten, Produzenten und Musiker aller Genres und ermöglicht die cloud-basierte Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten. "Die Roland Cloud ist viel mehr als nur die Summe ihrer Teile", sagt Roland Virtual Sonics Co-Direktor Jeremy Soule. "Sie steht auch für eine vernetzte Community, in der sich Musiker über viele Themen austauschen können."

www.rolandmusik.de

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren