Ein Highlight im Alpin Drum Workshop 2011 der Agostini Drum School Olten waren die Aufführungen mitten im malerischen Wengen im Berner Oberland.
Ein Highlight im Alpin Drum Workshop 2011 der Agostini Drum School Olten waren die Aufführungen mitten im malerischen Wengen im Berner Oberland.

Rückschau Alpin Drum Workshop 2011

Bombastisch war’s ….

27 Drum-Sets warteten in Wengen im Berner Oberland ungeduldig auf die rund 40 Teilnehmer des Alpin Drum Workshops der Agostini Drum School Olten. Aus halb Europa kamen sie angereist, um sechs Tage und Nächte zu drumen und ihre Performance zu verbessern.

Von diesem einwöchigen Drum Workshop inmitten der Berner Alpen werden die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch lange schwärmen. So viel profitiert haben sie noch nie von einem Workshop: Ob zu siebt mit je einem eigenen Drum-Set oder tutti beispielsweise beim Open-Air-Konzert vor der Eiger-Nordwand oder beim Einzelunterricht mit einem der zehn ausgebildeten Schlagzeuglehrer – unermüdlich wurde geübt, korrigiert und das gelernte vor Publikum mitten im Dorf oder abends in der Bar aufgeführt.

Theorie und Praxis ideal kombiniert
Drei Tage brauchte das Team der Agostini Drum School, um die 27 Drum-Sets nach Wengen zu transportieren, sie an den verschiedenen Orten aufzustellen und einzurichten. Stilecht startete der siebentägige Workshop mit einem ersten Konzert von RhythmTalk. Beim Apéro verriet Noby Lehmann Tipps und Tricks rund um das Training und erläuterte das Groove-Repertoire. Nach der Programm-Vorstellung gaben die Lehrer ihr Einstiegs-Konzert. Und schon ging’s schon los an die erste Workshop-Session im tutti und an die Gruppeneinteilung. Vom 16-jährige Schüler über die 40-jährige Marketing-Frau bis zum 60-jährigen Hochsee-Kapitän probten Drum-Begeisterte vom Amateur bis zum Profi morgens und nachmittags in Workshops oder probierten in eine der zahlreichen Jam-Sessions abends in der Bar Neues aus. Doch die Teilnehmer profitierten nicht nur am Alpin Drum Workshop 2011 vom Wissen der Drum-Profis. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielt am Ende der Woche für sich persönlich einen Übungsplan, damit zu Hause die Spielfreude nicht verloren geht. Noby Lehmann, Initiant des Alpin Drum Workshops 2011 meinte zum Abschluss zufrieden: „Das war wohl der Beste Workshop, den wir bisher veranstaltet haben. Die Leute haben fantastisch mitgemacht. Wir alle hatten an den verschiedenen Konzerten grossen Spass zusammen. Das Wetter hat einigermassen mitgespielt. So sind wir voll motiviert und machen uns nun an die Planung des nächsten Alpin Drum Workshops vom 8. bis 13. Juli 2013 wieder hier in Wengen im Berner Oberland.“

Weitere Infos: www.agostinidrumschool.ch

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren