Anzeige

Stewart-Copeland-Buch von Hudson Music

Copeland ist ein Drumidol und Drummers Drummer; ein Buch über sein Wirken suchte man jedoch vergeblich. Nun erschien »Stewart Copeland: Drumming in The Police and Beyond«.

Mit einer Mischung aus detaillierten biografischen und analytischen Texten, detailgenauen Transkriptionen des Schlagzeugspiels und vielen bisher unveröffentlichten Fotos gibt das Buch »Stewart Copeland: Drumming in The Police and Beyond« einen umfassenden Eindruck von Copelands Schaffen, wobei der Schwerpunkt auf seinem legendären schlagzeugerischen Wirken bei The Police liegt.

Das Buch wurde mit exklusiven Interviews und Beiträgen von Copeland miterstellt und bietet einen Blick hinter die Kulissen der Aufnahmen verschiedener The-Police-Alben sowie Kindheitserinnerungen von Copeland, der im Nahen Osten aufwuchs, Reminiszenzen an seine Karriereanfänge in London, die Tourneen mit The Police und seine Sichtweise auf die Art des Schlagzeugspiels, die er in die epochalen Alben des legendären Trios »The Police« einbrachte.

Transkriptionen der wichtigsten »Police«-Grooves
Jedes Album wird ausführlich dokumentiert, und Autor Joe Bergamini hat eine Auswahl von 18 Songs transkribiert und analysiert, darunter »Roxanne«, »Message in a Bottle«, »Walking on the Moon«, »Don't Stand So Close to Me«, »Spirits in the Material World«, »Every Little Thing She Does is Magic«, »One World«, »Synchronicity II« u.a.. Es sind auch Stücke von Copelands anderen musikalischen Projekten – wie Animal Logic, Oysterhead, Gizmodrome – sowie aus seinem Solowerk enthalten.

2 Bilder

Farbfotos dokumentieren alle Phasen von Stewarts sagenhafter Karriere. Das Buch enthält einen detaillierten Ausrüstungsteil mit Diagrammen von Schlagzeug-Setups und Angaben zu Stewarts Equipment und Sound, die unter der Aufsicht von Stewarts langjährigem Schlagzeugtechniker Jeff Seitz zusammengestellt wurden. 
Info: https://hudsonmusic.com/, Vierfarbig, 188 Seiten, 18 Songtranskriptionen.
Preis: 26,63 Euro. Für eine Leseprobe hier klicken.

Interviews in Heft 5/2017 und 3/2019
In den Ausgaben 5/2017 und 3/2019 lest ihr Interviews, die wir mit Stewart Copeland führten – anlässlich seiner Rückkehr als Drummer in den Rock'n'Roll-Zirkus mit der Band Gizmodrome sowie seiner Arbeit als Orchesterdirigent.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren