Studio Percussion Graz präsentiert "Faces and Places"

Die neuesten Aufführungen der Show "Faces and Places" von Studio Percussion Graz gehen beim Bumfest in Žalec/Slowenien am 24. Januar, 18 Uhr, im Orpheum Graz am 25. Januar, 19.30 Uhr, und in Kindberg am 10. März, 19.30 Uhr über die Bühne.
"Faces and Places" ist die Begegnung von Musik, Performance, Film und Theater, und das einen ganzen Abend lang. Die Show erzählt dabei vom Reichtum der Begegnung: Wenn zwei Menschen aufeinandertreffen, bereichern sie sich am jeweils anderen, bewusst und unbewusst. Ein offenes Ohr und die Begegnung auf Augenhöhe ermöglichen den Austausch an Erfahrungen und Informationen. "In der Begegnung entsteht immer etwas Neues. Sie ändert alles", meint Günter Meinhart, künstlerischer Leiter von "Faces and Places" und Studio Percussion Graz. Er fordert, einen bewussten Blick auf die sich in Bewegung befindlichen Kulturen zu werfen und unaufgeregt über die Veränderungen zu diskutieren. Einen Trailer zur Show findet ihr unter: www.studiopercussion.com/wp-content/uploads/2014/06/Faces-Places-Medium.mov

www.studiopercussion.com

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren