Tama: Neue "Iron Cobra"- und "Speed Cobra"-Pedale

Mit einer ganzen Reihe an Detailverbesserungen schickt Tama insgesamt acht neue Modelle aus der "Iron Cobra 900"- und "Speed Cobra 910"-Serie ins Rennen.
Auffälligstes Merkmal ist hierbei sicherlich das neue Beater-Design, welches für einen fetteren Sound und nochmals verbesserte Performance sorgt. Die bewegliche Federaufhängung ermöglicht ein noch weicheres Spielgefühl, während die größere Bodenplatte, der breitere Rahmen sowie die neu gestaltete, dreiteilige Fersenplatte die Stabilität und Robustheit weiter erhöhen. Obendrein besitzt die bewährte "Para Clamp II"-Spannreifenklemme nun einen Gummibelag, der einen festen Halt an der Bassdrum garantiert und ein Zerkratzen des Spannreifens verhindert. Zu guter Letzt setzen die Tama-Ingenieure bei den "Iron Cobra"-Modellen jetzt auch auf die von der "Speed Cobra" bekannte, 40 % leichtere "LiteSprocket"-Kettenführung. Alle neuen Pedale werden im neuen Hardshell-Case ausgeliefert und sind ab sofort erhältlich.

www.tama.de
www.facebook.de/tama.germany

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren