Teachertage Schweiz 27. & 28. 10. 2012 Winterthur

Die ersten Teachertage Schweiz von Percussion Creativ fanden in den Räumlichkeiten der Musikschule Prova und des WIAM – Winterthurer Institut für aktuelle Musik statt.

Domenico Russo Antunez, Schweizer PC-Mitglied, hat mit einem kleinen Team ein Programm auf die Beine gestellt, das sowohl inhaltlich (Workshops, Panels, Performance,) als auch vom ganzen Drumherum (Begrüßung, Betreuung, Räumlichkeiten, Equipment etc.) absolut überzeugt hat. Die Workshops waren gut besucht und in den Pausen gab es Gelegenheit sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen oder einfach nur in Ruhe zu verschnaufen.

Der Samstag Morgen startete gleich mit den drei spitzen Dozenten Nils Schröder (Drumtuning),
Sascha Wild (Medieneinsatz im Unterricht) und Wolfgang Basler (Snaredrum & Rudiments).
Deren Inhalte waren so vielseitig und inspirierend, dass es für die Teilnehmer nicht einfach war sich zu entscheiden.
Am Nachmittag tauchte man bei Tony Renold ab (Jazzdrumming, Singing Drums), liess sich von Peter Haas (Second Line Drumming) inspirieren und wurde bei Andy Gillmann (Fills & Licks) mit neuen Einblicken und Ideen beeindruckt.

Am Abend wurden die Ohren der Teilnehmer mit abwechslungsreichen und Powervollen Soli der Dozenten und jungen Talenten belohnt.

Der Sonntag beginnt gleich mit hilfreichen Inputs von Florian Fochs (Fit for Drums), um Verspannungen und Fehlhaltungen zu vermeiden. Bei Claus Hessler (Moeller Technik) wurde man auf eine sehr witzige Art aktiv in seinen gut erklärten Workshop miteinbezogen. Andy Gillmann (Brushes unlimited) hat mit einem klar verständlichen Konzept, Grundlagen und Aufbau der Besentechnik vermittelt.

Am Nachmittag kam man nochmals in den Genuss von Claus Hessler (Linear Drumming), wo er seine Zuhörer mit erfrischenden und interessanten Erkenntnissen überraschte. Willy Kotoun (Rhythmik und Bewegung) hat auf packende Weise sein Verständis von Rhythmus und Bewegung, und die kulturellen Zusammenhänge zwischen Tanz, Gesang und Musik afrikanischer und kubanischer Herkunft, der Teilnehmergruppe vermittelt und sie dabei aktiv miteinbezogen. Bei J.J. Flück (R&B and Hip Hop Drumming) wurde einem durch seine lockere Art akkurates Drumming auf eine sehr eindrückliche Art und Weise vermittelt. Jan Moser (Der Stufentest-VZM) gab hilfreiche Tipps und Anregungen zur Vorbereitung auf den Stufentest des Verbandes Zürcher Musikschulen.

Während zwei Tagen wurde den Teilnehmern unheimlich viel geboten, die Dozenten waren durchwegs Superklasse, ganz unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Schwerpunkten. Die Vielfalt des Dargebotenen war umwerfend: knackige Grooves, singende Toms, Einblick in verschiedene Techniken, neue Fill- und  Songideen. Das Teachertage Programm war übersichtlich, ansprechend und Inspirierend und hat sämtliche Erwartungen deutlich übertroffen.

Domenico Russo Antunez hat den Rahmen, wie die Inhalte, perfekt organisiert und mit seiner Hingabe einen wichtigen Impuls für die Schweizer Teaching Szene und ihre Drumcommunity gesetzt.

Domenico Russo Antunez ist unser Ansprechpartner für die Schweiz.
Mail: russo.music@gmx.ch#

 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren