Anzeige

Werner Groisz und Kim Plainfield Lehrer bei Outreach

Outreach Music Academy: 28.7. – 14.8.2011,Schwaz / Tirol
Was zeichnet die Outreach Music Academyaus? Die Lage in den
wunderschönenTiroler Bergen? Die Mischung aus freundschaftlichem Umgang
und professionellemWerken? Das internationale Flair? Wir meinen es ist
das Gesamtpaket,bekanntermaßen mehr als die einzelnen Teile. Alle
Musiklehrer der OutreachAcademy sind hoch erfahrene Musikprofis – leben
für und von der Musik.„Potential through music!“ das Outreach Academy
Motto , welches durch dieSynergien des Gesamtpaketes jedes Jahr weiter
wächst. Wir freuen uns auf dasgemeinsame Jammen, Komponieren, Üben,
Produzieren und Aufspielen “ Potentialthrough music” lautet das Motto
der 19. Outreach Music Academy in Schwaz. Die Liste der Musikdozenten
ist lang und überausprominent. Adam Holzman (Keys und Synthesizer,
Producer Session Audio) –Musical Director der Miles Davis Band.
KimPlainfield (Drums) – spielte mit Bill Connors undTania Maria. James
Genus (Bass)- grandioser Bassist der Saturday NightLive Band, Brecker
Brothers. GenePritsker (Rap,Guitar,Composition) – Joe Zawinuls
Vertrauter in Sachen Orchestrierung. Michael Wolff (Piano) - Musical
Directorder Arsenio Hall Show, Nancy Wilson, Nachfolger von Joe Zawinul
bei CannonballAdderley's Band.Wer noch? Jane Getter (Guitar),
DaveTaylor (Trombone), Gregor Ladenhauf von Ogris Debris (Remix &
SoundProducing), Thomas Kugi (Sax),Werner Groisz (Drums), JohnClark
(French horn, Big Band Workshop), Samuel Blaser (Trombone), AloisEberl
(Tenorhorn, Trombone &Tuba) und natürlich Franz Hackl (Trumpet,
Fluegelhorn).Die Outreach Academyfindet von 28. Juli bis 14. Augustin
der Landesmusikschule Schwaz statt.Das Young Masters Stipendium der
Outreach AcademyDas Young Masters-Stipendium der OutreachMusic Academy
fördert das Talent junger, begabter Musikerinnen und Musiker.Das Land
Tirol unterstützt das Young Masters Series-Projekt. 2011werden erstmals
drei Begabten-Stipendien an junge Tiroler MusikerInnenvergeben. Jeder
der Stipendiaten erhält einen Musik-Dozentender Outreach Music Academy
zur Seite gestellt. Der Young Master steht seinemLehrer zu allen
Proben, Auftritten und Unterrichtseinheiten der Outreach MusicAcademy
zur Seite. Zusätzlich bekommt der Stipendiat
Einzelunterricht-Einheitenbei seinem Mentor. Dazwischen gibt es viele
Gespräche „Hang with the musican“ -eben wie es früher zu Swing und
Bebop Zeiten gemacht wurde.Jederder Young Masters wird auch bei einem
Stück des Outreach Orchestras als Gast mitwirken können. Der Auftritt
des Outreach Orchestras wirdam Samstag 6. August von Ö1 und WDR3 in der
Jazznacht übertragen werden. Weitere Infos zur Outreach Academy unter
www.outreach.at. Outreach Music Academy sucht junge Bands für das Open
Airam 30.7.Das Outreach Open Airfindet heuer am Samstag den 30.7.2011
am Magreiter Platz statt. Es treten die Teilnehmer der Outreach Academy
Workshops „Styles,Grooves & Recording Technique“, “Bass Basic”,
“Blechbläserei Basic” und“Songwriting & Composition” beim Outreach Open
Air auf. Die Outreach Academy sucht noch junge Bands die beim Outreach
Open Air mitmachen möchten!Wer interessiert ist beim Outreach Open Air
mitzumachen, kann sich unter 0664958 41 40 anmelden oder unter
info@outreach.at ein Mail schreiben.

Styles, Grooves & Recording Technique for Bassists &
DrummersLeitung:  Andy Mayerl & Werner GroiszLandesmusikschule
Schwaz9:30 Uhr bis 12:30 Uhr & 14:00 Uhr bis 17:00 UhrDer Workshop
richtet sich an Bassisten (akustisch + elektrisch!) und Schlagzeuger
(Anfänger und Fortgeschrittene) und behandelt Grundlagen und Regeln des
gemeinsamen Groovens in der Bandsituation. Dazu werden Grooves aus
verschiedenen Stilistiken wie Rock, Funk, Rock-Shuffle, Reggae,  Odd
Meters, etc. zuerst in den beiden Instrumentengruppen einzeln
eingelernt und dann gemeinsam mit Bass und Schlagzeug geprobt. Ein
Schwerpunkt des Workshops liegt auf der typischen Aufnahmetechnik beim
Einspielen von Bass- & Drum-Grooves im Studio. Das Spielen zum Click
oder zu einer bereits aufgenommenen Bass- oder Schlagzeug-Spur wird in
professioneller Aufnahmesituation geübt. Alle TeilnehmerInnen haben
dabei die Möglichkeit ihre eigenen Aufnahmen am Computer zu analysieren
und nach dem Workshop als Roug-Mix nach Hause mitzunehmen.
Die Anmeldung ist sowohl für einzelne Bassisten u Schlagzeuger als auch
als eingespieltes Rhythmusgruppen-Team möglich.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren