Workshop zu Billy Gladstone und ein ganz besonderes Konzert

»Billy Gladstone and his Drums«, so lautet der Titel eines besonderen Workshops mit Chet Falzerano, dem Experten für Drummer- und Trommelbaulegende Billy Gladstone weltweit. Dieses findet am 8. November von 16 bis etwa 18.30 Uhr im Staatstheater Mainz (Orchesterprobensaal) statt.
Auf dem Programm stehen die Gladstone-Customdrums und natürlich die einzigartige Karriere von Billy Gladstone selbst. Unter anderem gibt's Gene Krupas persönliche Snaredrum zu bestaunen, die Gladstone für ihn gebaut hat. Falzerano wird unter anderem auch Gladstones »3-way tuning«-System erläutern. Bislang hat er zudem mit »Billy Gladstone – A Biography« und »Gretsch Drums – The Legacy of 'That Great Gretsch Sound'« zwei Bücher geschrieben. Handsignierte Ausgaben wird's an diesem Abend natürlich zu erwerben geben. Dies ist übrigens die einzige Deutschlandclinic von Falzerano, und im Anschluss, ab 19.30 Uhr, wird Gerald Stütz gemeinsam mit dem Mainzer Opernorchester »My Fair Lady« aufführen, und zwar auf der Krupa-Snaredrum. Dieses Konzert ist ein besonderes Tribute, denn Gladstones letzte öffentliche Performance in den späten Fünfzigern war, ihr habt's erraten, »My Fair Lady«.
Karten für dieses besondere Event kosten 10,- € (ohne Konzert) und sind ab Oktober unter Tel.: 06131 / 2851-222 oder staatstheater-mainz.de erhältlich.

www.staatstheater-mainz.de

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren