Anzeige

Zweites British-Music-Weekend im Drumtrainer Berlin

Vom 10. bis 12. Mai findet das zweite British-Music-Weekend im Drumtrainer Berlin statt. Das mit dem Drumtrainer befreundete Institute of Contemporary Music Performance aus London lädt ein.
Dozenten sind Mark Richardson (Drummer bei Skunk Anansie), "Ace" (Gitarrist bei Skunk Anansie) und Mike Sturgis (Dozent bei The Institute). Gitarrist und Drummer der Band Skunk Anansie  werden den ersten Workshop am Freitag abhalten. Für Samstag und Sonntag sind weitere Drumworkshops und LPWs (Live-Playing-Workshops) mit Lehrern und Studenten des Institute geplant. Am Sonntag wird es außerdem eine Jamsession mit italienischen und französischen Studenten geben, die ebenfalls an dem Wochenende teilnehmen. Die Kosten belaufen sich gesamt auf 125 Euro, Reiskosten und Unterbringung müssen selbst organisiert werden und sind nicht im Preis enthalten. Anmeldung unter: info@drumtrainerberlin.de, Drumtrainer Berlin im Percussion Art Center Berlin, Schwiebusser Straße 16, 10965 Berlin/Kreuzberg.

www.drumtrainerberlin.de

 

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 5,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren