Drummer in der letzten Ausgabe

  • Curt Cress

    Curt Cress

    Curt Cress war in den Achtzigerjahren einer der gefragtesten Studio- und Liveschlagzeuger überhaupt. Er war es auch, der 1985 Freddie Mercurys… Artikel lesen

  • Claudia Lippmann

    Claudia Lippmann

    »Wenn man ein Projekt anfängt, muss man es richtig machen«, sagt Claudia Lippmann. Diese Maxime kennzeichnet den Weg der Chemnitzerin als Drummerin,… Artikel lesen

  • Aaron Comess

    Aaron Comess

    Aaron Comess tat sich musikalisch mit der US-Band Spin Doctors, aber auch mit Marius Müller-Westernhagen hervor. Insbesondere mit dem… Artikel lesen

  • Michael Küttner: 30 Jahre bei »d&p«

    Michael Küttner: 30 Jahre bei »d&p«

    Michael Küttner, ein Urgestein der deutschen Jazzdrumming-Szene, feiert mit dieser Ausgabe 30 Jahre bei »drums & percussion«. Dies nehmen wir zum… Artikel lesen

  • »Oli Rubow trifft ...« Alex Höffken

    »Oli Rubow trifft ...« Alex Höffken

    Alex Höffken ist ein angenehm moderner Drummer. Sein Alltag liest sich wie die ideale Blaupause einer zukunftsträchtigen Version der Ich-AG, denn er… Artikel lesen

Weitere Drummer aus dem Archiv

117 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2018/5
Mit 21 schon WELTSPITZE
Jazz

Senri Kawaguchi: Mit 21 schon WELTSPITZE

Die 21-jährige SENRI KAWAGUCHI ist technisch extrem beschlagen und mittlerweile weit über Japan hinaus ein Star. Sie unterhält internationale Projekte mit berufenen Musikern und gab jüngst in Paderborn ihr hiesiges Drumfestival-Debüt. Sicher muss man kein Hellseher sein, um zu behaupten, dass man von ihr künftig noch so Einiges hören wird...

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/4
»Wenn sich die Musik ändert, ÄNDERT SICH DER DRUMMER MIT«
Jazz

Nate Smith: »Wenn sich die Musik ändert, ÄNDERT SICH DER DRUMMER MIT«

Der Jazzer NATE SMITH hat eine besondere Antenne dafür, wie Leute auf Musik reagieren ­ für einen Drumprofi sicher von Vorteil. Daneben produzierte Smith einen Song für Michael Jacksons letztes Album und ist nicht nur ein toller Groover, sondern auch ein äußerst wandlungsfähiger Künstler, wie dieses Interview enthüllt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/4
Trommler von JAHRHUNDERTSONGS
Rock/Pop

Jim Keltner: Trommler von JAHRHUNDERTSONGS

Wenn man bei epochalen Songs wie »Jealous Guy« von John Lennon oder »Knocking on Heaven's Door« von Bob Dylan fragt, wer's getrommelt hat, so lautet die Antwort: JIM KELTNER. Keine Frage also, dass dieser Altmeister etwas zu erzählen hat. Wir trafen den agilen Mittsiebziger in L.A. zum Gespräch über Vergangenes, Gegenwärtiges und Künftiges.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/4
VON KABUL BIS KARLSRUHE - und weiter
Rock/Pop

Hakim Ludin: VON KABUL BIS KARLSRUHE - und weiter

HAKIM LUDIN ist ein Spitzenpercussionist. Auf seinem Weg dorthin musste er so manchen Sprung ins kalte Wasser wagen. Ein solcher war auch sein Engagement für Peter Maffays jüngste »Unplugged«-Tour: Eine Rockband war ein völlig neues Umfeld für den gebürtigen Afghanen, der einst zum Maschinenbaustudium nach Karlsruhe kam.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/4
Hochdekorierter RHYTHMUSTÜFTLER
Jazz

Diego Piñera: Hochdekorierter RHYTHMUSTÜFTLER

Der Drummer DIEGO PIÑERA aus Montevideo in Uruguay mit Wahlheimat Berlin wurde vor kurzem – als es ihn noch gab – mit einem »Echo Jazz« ausgezeichnet und gewann schon so manch anderen Preis. Von seiner sehr speziellen Herangehensweise ans Trommeln und Candómbe, einem Rhythmus aus Uruguay, erzählt er hier.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/4
Im Prozess der STETIGEN VERFEINERUNG
Rock/Pop

Virgil Donati: Im Prozess der STETIGEN VERFEINERUNG

VIRGIL DONATI gehört zu den Drummern, die mit ihrer Technik verblüffen können; er stellt dies aber auch gern in den Dienst der Musik – wie als Sideman des leider kürzlich verstorbenen Allan Holdsworth. 2016 legte Donati ein Soloalbum mit Orchestermusik vor und hat nun eine neue Band mit taufrischem Album am Start. Der australische Ausnahmedrummer fordert sich gerne selbst heraus, wie er im Interview erzählt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/3
GESTATTEN: BO.  Let's Pimp Your Six!
Rock/Pop

Philip Bo Borgmann: GESTATTEN: BO. Let's Pimp Your Six!

Wir freuen uns, dass BO BORGMANN ab nächster Ausgabe unser Autorenteam in der Workshoprubrik verstärken wird. Unter dem Thema »Pimp Your Six« zeigt er euch, wie ihr die populären Six-Stroke-Rolls ordentlich aufpoliert. Hier stellen wir euch Borgmann und sein Schaffen kurz vor.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/3
Der Trommler, ein GESAMTKUNSTWERK
Rock/Pop

Zach Danziger: Der Trommler, ein GESAMTKUNSTWERK

ZACH DANZIGER agiert lieber im Hintergrund als an der Bühnenkante. Nichtsdestotrotz verfolgt der Drummer aus New York kompromisslos seine Vision eines Gesamtkunstwerks ­ die Vorstellung vom Künstler, der für mehr wertgeschätzt wird als lediglich dafür, ein beeindruckender Schlagzeuger zu sein.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/3
3-in-1- Lösung
Drummer's Drummer / Drumidole

Josh Dion: 3-in-1- Lösung

JOSH DION ist ein Phänomen im Schlagzeugbereich: Sicher hat Phil Collins auch gesungen und Keyboards gespielt. Aber Dion macht dies live alles gleichzeitig: Er singt mit charismatischer R-'n'-B-Röhre, begleitet sich dazu am Schlagzeug und spielt mit der rechten Hand auf dem Keyboard. Wir haben ihn gefragt, wie man das hinbekommt ­ und wie er darauf kam.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/3
Das Schlagzeug als RETTUNGSANKER
Hardrock

Yoshiki Hayashi: Das Schlagzeug als RETTUNGSANKER

Vor der Berlin-Premiere des Films »We Are X« über die Band X Japan, die in Japan Superstarstatus genießt: Drummer und Songwriter YOSHIKI HAYASHI spielt im Konferenzraum eines Nobelhotels ein paar Etüden auf dem Flügel. Im Interview wird er dann erzählen, dass es wiederum das Trommeln war, das ihn in schweren Zeiten davor bewahrte, sich Schlimmes anzutun.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/3
Grooven auf  GROSSER FLAMME
Drummer's Drummer / Drumidole

Ash Soan: Grooven auf GROSSER FLAMME

ASH SOAN verdankt seine Bekanntheit vor allem Künstlern wie Robbie Williams, Adele, Celine Dion und anderen Popgrößen. Dabei machte sich der Brite durch seine Fähigkeit, extrem gefühlvoll zu grooven, einen Namen. Im Interview erzählt der 47-Jährige, wie er sich in wandelnden Zeiten erfolgreich behauptet und dass er demnächst TV-Koch Jamie Oliver beim Garen den Takt vorgibt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
»Wenn’s dir nicht passt, MACH’S ANDERS!«
Punk / Punkrock

Paul Cook: »Wenn’s dir nicht passt, MACH’S ANDERS!«

Das letzte Jahr war ein besonderes für alle Punkrocker: »Never Mind the Bollocks. Here’s the Sex Pistols« wurde stolze 40 Jahre alt. Fast genau auf den Tag der damaligen Veröffentli-chung sprach Ingo Baron mit SEX PISTOLS-Drummer Paul Cook und zeichnet hier ein Porträt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
40 Jahre Mike Balter Mallets: EINE US-ERFOLGSSTORY
Drummer's Drummer / Drumidole

Mike Balter: 40 Jahre Mike Balter Mallets: EINE US-ERFOLGSSTORY

»First of all I was a player.« Mit diesem Worten beschreibt der Firmengründer MICHAEL BALTER den persönlichen Ausgangspunkt zur Gründung der weltberühmten Schlägelmarke. Dieses Zitat brennt sich zudem als zentrale Aussage und Antwort auf alle Interviewfragen unseres Autors Henrik M. Schmidt ein.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
ZORNIGE GROOVES mit Langzeitwirkung
Heavy Metal

Brad Wilk: ZORNIGE GROOVES mit Langzeitwirkung

Den Namen Rage Against The Machine verbindet man mit einprägsamen Riffs, wütend schimpfenden Vocals, einer klaren inhaltlichen Kante und – gerade als Drummer – tonnenschweren, schiebenden Grooves. Der Mann dahinter: BRAD WILK.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
MEISTER-DRUMMER lässt durchblicken
Rock/Pop

Sascha Waack: MEISTER-DRUMMER lässt durchblicken

Von der Musicaltournee über die Künstlerbegleitung unterschiedlichster Couleur bis hin zur schweißtreibenden Rockband: Der Saarländer SASCHA WAACK ist ein Arbeitstier und deswegen ständig unterwegs. Seit rund vier Jahren gehört Waack fest zu den Orthopädischen Strümpfen als Drummer des »Meisters« Guildo Horn. Wie man mit Druck oder auch mal kurzfristigen Tourneeabsagen umgeht, erzählt er in diesem Interview.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
Auf dem SOLOPFAD
Drummer's Drummer / Drumidole

Ralf Guske: Auf dem SOLOPFAD

RALF GUSTKE hat sich durch sein exquisites Spiel einen Namen als »Drummer’s Drummer« gemacht, sich aber auch als Banddrummer – maßgeblich von Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims – zu einem der bekanntesten deutschen Trommler emporgearbeitet. Vom Bandkontext hat er sich erst mal losgesagt, legt sein erstes Soloalbum vor und verdingt sich neuerdings auch »on demand«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/2
Auf Distanz zur EIGENEN LEGENDE
Jazz

Billy Cobham: Auf Distanz zur EIGENEN LEGENDE

Auch mit über 70 Jahren ist BILLY COBHAM eine quicklebendige Schlagzeugerlegende und tourt unermüdlich mit seiner Band. Warum er sich in seiner Karriere stets neu erfinden musste und warum ihm sein früheres, legendäres Spiel heutzutage mehr nicht gefällt, verrät er im Interview ­ und ebenso, warum ihm Gene Krupa lieber war als Buddy Rich.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/1
FÜNFMAL »P« für den richtigen Groove
Funk

Ralph Rolle: FÜNFMAL »P« für den richtigen Groove

RALPH ROLLES Portfolio an Pop- und Funklegenden,für die er schon getrommelt hat, ist mehr als beachtlich: Prince, Lady Gaga, Sting und Nile Rodgers sind nur die Spitze des Eisbergs. Trotzdem ist Rolle außerhalb der USA ziemlich unbekannt. Dabei kann von seinen Prinzipien, den »fünf Ps«, jeder Drummer eine Menge lernen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/1
Von der Kunst der ZURÜCKHALTUNG
Jazz

Leon Ndugu Chancler: Von der Kunst der ZURÜCKHALTUNG

LEON NDUGU CHANCLER ist soetwas wie ein Grandseigneur des Jazzdrummings ­ wobei sein Wirken weit mehr als diesen Stil umfasst. Miles Davis, Weather Report, Santana, Herbie Hancock, George Benson oder Tina Turner zählen zu seinen Credits als Sideman. Seinen bei weitem bekanntesten Beitrag hört man auf Michael Jacksons Megaseller »Thriller«: »Billie Jean« machte Chancler zu einem der wenigen Drummer, die für einen simplen Achtel-Backbeat berühmt geworden sind.

weiterlesen...

Ausgabe: 2018/1
DRUM CAPTAIN
Rock/Pop

Dave Anania: DRUM CAPTAIN

DAVE ANANIA hat die Zügel in der Hand, was denBereich »Schlagzeug« in den Berliner Blue-Man-Shows angeht, einem wahren Dauerbrenner seit nunmehr 13 Jahren. Das Interview enthüllt dieses ungewöhnliche Arbeitsumfeld und beleuchtet die Besonderheiten des Drummings der Show sowie Hintergründe zu den Auditions.

weiterlesen...

Suche in Drummer

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren