Drummer in der aktuellen Ausgabe

Foto: Jules Bartolomé

Claus Heßler

Wer als Nachfolger von Moeller-Technik-Guru Jim Chapin gehandelt wird, der hat die Materie mehr als nur verinnerlicht. Genau hiermit hat sich Claus… Artikel lesen

Foto: Jeremy Bruyère

Arthur Hnatek

In den experimentellen Randbereichen von Jazz und elektronischer Musik ergibt sich so manche Überlappung. Hier ist der Schweizer Arthur Hnatek zu… Artikel lesen

Fotos: Clif Hubby

Savannah Harris

Zart oder voll Energie, Bandrhythmen oder Powersoli, pointiert und in (fast) allen Stilen zu Hause: Savannah Harris spielt mit 27 Jahren Gigs in New… Artikel lesen

Foto: Screenshot

Philip Bo Borgmann

Im Herbst 2020 ging der Drummer und Schlagzeuglehrer BO BORGMANN mit der »Groove Cubes«-Idee auf den Stockhersteller Rohema zu. Wir fragten ihn, wie… Artikel lesen

Weitere Drummer aus dem Archiv

456 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2020/5
LADA OBRADOVIC MUSS MAN auf dem Schirm haben
Jazz

Lada Obradovic: LADA OBRADOVIC MUSS MAN auf dem Schirm haben

Netflix hat dem herkömmlichen Fernsehen den Rang abgelaufen. »Whiplash«und »La La Land«-Regisseur Damien Chazelle inszenierte fürs Streaming kürzlich die Miniserie »The Eddy«. Hier debütierte die kroatische Jazzdrummerin LADA OBRADOVIC als Schauspielerin. Dies ist nur einer ihrer vielen Umtriebe.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Mit SPORTLERMETHODEN zu besserem Spiel
Drummer's Drummer / Drumidole

Steve Smith: Mit SPORTLERMETHODEN zu besserem Spiel

STEVE SMITH konnte sein herausragendes Spiel immer ins rechte Licht rücken und stieg zum »drummer's drummer« auf. Dabei trat er stets in Verbindung mit Bands auf: Steps Ahead, Vital Information und natürlich Journey ­ die ihm allerdings jüngst den Stuhl vor die Tür stellten. Welche Sportlermethode ihm zu besserem Spiel verhilft, verrät er zum Gesprächseinstieg.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
»Schlagzeug ABGESCHAFFT, nur noch Metall!«
Rock/Pop

N.U. Unruh: »Schlagzeug ABGESCHAFFT, nur noch Metall!«

Vor 40 Jahren gründeten sich die Einstürzenden Neubauten, heute eine Ikone deutscher Rockmusik. Ihre Radikalität und das Instrumentarium aus Schrott und Fundstücken beeinflussten Musikerkollegen von Depeche Mode bis Rammstein. Gründungsmitglied und Percussionist N. U. UNRUH sprach mit uns über das Jubiläum, klingende Metallfedern und die Frage, ob das neue Album »Alles in Allem« ein Popalbum ist.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
»Mit TROMMELN und BECKEN genug zu erzählen«
Drummer's Drummer / Drumidole

Cindy Blackman-Santana: »Mit TROMMELN und BECKEN genug zu erzählen«

CINDY BLACKMAN-SANTANA spielt seit langem in der weltweiten Topliga. In ihren Anfängen von Tony Williams beeinflusst, prägte sie ihren eigenen Stil und wurde als Drummerin von Lenny Kravitz weltbekannt. Hier erzählt sie, wie sie das Instrument für sich sprechen lässt ­ und warum auf ihrem neuen Album Metallica-Gitarrist Kirk Hammett mitwirkt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
 DER DEN DINGEN auf den Grund geht
Rock/Pop

Aaron Thier: DER DEN DINGEN auf den Grund geht

Was der Österreicher AARON THIER macht, das macht er überlegt. Nicht nur an seinem Sound hat er lange getüftelt. Mit ausladendem Doublebass-Kit spielte er zuletzt Evergreens wie »Ba-Ba-Banküberfall« mit Österreichs Popikonen EAV: ein Ausdruck seines sehr individuellen Ansatzes, den er in diesem Interview erklärt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
»Marimba hat eine fast MAGISCHE Anziehungskraft«
Klassik / Orchester

Katarzyna Mycka: »Marimba hat eine fast MAGISCHE Anziehungskraft«

Als eine der bekanntesten Marimbasolistinnen erzählt Ž KATARZYNA MYCKA, wie sie zu diesem Instrument kam, warum sie kein Drumset spielen durfte und warum man nicht nur Marimba studieren sollte.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
BEFREIT von Groovezwängen
Jazz

Emil Brandqvist: BEFREIT von Groovezwängen

Melancholischer Jazz und der hohe Norden ­ das passte schon immer sehr gut und erfolgreich zusammen. Der schwedische Schlagzeuger EMIL BRANDQVIST schlägt mit seinem Trio in genau diese Kerbe, wobei die Melodie eine größere Rolle spielt als der Groove.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/3
RESPEKT kommt nicht von ungefähr

Charly Antolini: RESPEKT kommt nicht von ungefähr

Weltweit kennt man den Schweizer Jazzdrummer CHARLY ANTOLINI für seine lupenreine Technik, die ihn zum Vorbild für etliche Trommler werden ließ. Seine enorme musikalische Umtriebigkeit brachte ihn im Laufe seiner nunmehr 63-jährigen Karriere an die Seite von Größen wie Benny Goodman und Lionel Hampton. Gerade eben produziert dieser europäische Jazzpionier ein neues Album.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/1
DRUMGRÖSSEN unter sich
Drummer's Drummer / Drumidole

Terry Bozzio: DRUMGRÖSSEN unter sich

Beim letzten »Big Drum Bonanza«-Camp von THOMAS LANG in Los Angeles konnten wir mit allen Dozenten gemeinsam ein sogenanntes Roundtable-Interview führen. Ein Talk mit Cracks wie TERRY BOZZIO, SIMON PHILLIPS, JOHN TEMPESTA UND LUKE HOLLAND kann eigentlich nur spannend werden. Wir mussten nur ein paar Fragen in die Runde werfen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/6
AUSNAHMEKARRIERE
Rock/Pop

Simon Phillips: AUSNAHMEKARRIERE

SIMON PHILLIPS machte sich als Schlagzeuger von allerlei Hochkarätern wie Toto, The Who oder Judas Priest über Jahrzehnte einen klangvollen Namen. Für besondere Konstanz steht sein Projekt Protocol, mit dem er 30-jähriges Jubiläum und eine Grammy-Nominierung feiert. Eine Tour steht ebenso an. Über das Gewicht dieses Meilensteins spricht er im Interview.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Aus dem STAND
Rock/Pop

Slim Jim Phantom: Aus dem STAND

Seit genau 40 Jahren bildet SLIM JIM PHANTOM mit Gitarrist Brian Setzer und Bassist Lee Rocker die Stray Cats aus New York. Der im Stehen spielende Drummer hat mit diesem Trio die Rockabilly-Tradition in die Gegenwart getragen ­ auch wenn man sich fürs neueste Album 26 Jahre Zeit ließ...

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Bei der Band ZU HAUSE
Afro-Cuban

Moritz Müller: Bei der Band ZU HAUSE

Moritz Müller ist gerngesehener Gast bei Drumevents, doch seine Leidenschaft gilt seiner Band The Intersphere: Seit rund 15 Jahren investiert er dort den Großteil seiner Energie. Vor kurzem erschien das neue Album »The Grand Delusion«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
80 JAHRE ­und ein bisschen leiser
Drummer's Drummer / Drumidole

Ginger Baker: 80 JAHRE ­und ein bisschen leiser

Kaum zu glauben, dass man diese Worte überhaupt einmal schreiben würde ­ daher mit dem nötigen Respekt: GINGER BAKER wird im August 80. Zuletzt gesundheitlich gebeutelt, kehrte er jüngst an die Drums zurück ­ wenn auch eher im Schongang. Der einstige Haudrauf ist nicht nur an den Drums etwas leiser geworden.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Die Zukunft der ICH-AG
Rock/Pop

Alex Höffken: Die Zukunft der ICH-AG

ALEX HÖFFKEN ist ein angenehm moderner Drummer. Sein Alltag liest sich wie die ideale Blaupause einer zukunftsträchtigen Version der Ich-AG, denn er ist umtriebig in verschiedensten Berufsparten des Trommelhandwerks unterwegs, tourt, produziert und schreibt, kennt und schätzt darüber hinaus aber auch den Wert der Pause!

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
KONSTANTE im Strom der Zeit
Jazz

Michael Küttner: KONSTANTE im Strom der Zeit

MICHAEL KÜTTNER, ein Urgestein der deutschen Jazzdrumming-Szene, feiert mit dieser Ausgabe 30 Jahre bei »drums & percussion«. Dies nehmen wir zum Anlass für eine Zäsur, um auf Küttners höchst eigenen Karriereweg zurückzublicken und über seine heutige Uni-Lehrtätigkeit zu sprechen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Studio-Stippvisite in NEW YORK
Rock/Pop

Aaron Comess: Studio-Stippvisite in NEW YORK

AARON COMESS tat sich musikalisch mit der US-Band Spin Doctors, aber auch mit Marius Müller-Westernhagen hervor. Insbesondere mit dem Spin-Doctors-Klassiker »Two Princes« schrieb er Geschichte. Seit langem hat er sein eigenes Studio »His House-Innsbruck« in Brooklyn/New York, wo ihn Dirk Erchinger besucht hat.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Beats für  BÖHMERMANN
Rock/Pop

Claudia Lippmann: Beats für BÖHMERMANN

»Wenn man ein Projekt anfängt, muss man es richtig machen«, sagt CLAUDIA LIPPMANN. Diese Maxime kennzeichnet den Weg der Chemnitzerin als Drummerin, der sie aktuell ins Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld ge-führt hat. Im Fernsehen, aber auch auf Tour sorgt sie als Percussionistin im Duett mit Drummer Sebastian Winne bei Jan Böhmermann für akkurate Grooves.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Unüberhörbare AKZENTE
Afro-Cuban

Mark Guiliana: Unüberhörbare AKZENTE

Dem großen Publikum wurde MARK GUILIANA als Musiker auf David Bowies letztem Album »Blackstar« bekannt. In der Drummer- und Jazzszene setzt er durch seine ganz eigene Herangehensweise an Instrument und Musik seit langem unüberhörbare Akzente. Mit seiner Formation Beat Music legt er ein hörenswertes neues Album vor und geht auf Tour.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Die Geburt von »MR. BAD GUY«
Drummer's Drummer / Drumidole

Curt Cress: Die Geburt von »MR. BAD GUY«

CURT CRESS war in den Achtzigerjahren einer der gefragtesten Studio- und Liveschlagzeuger überhaupt. Er war es auch, der 1985 Freddie Mercurys einziges Soloalbum einspielte. Durch das Biopic »Bohemian Rhapsody« ist der Queen-Sänger wieder in aller Munde. Musikalisch sieht Cress das Album mit gemischten Gefühlen. Ein Gespräch über die Zeit der Entstehung.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/2
»Wühlen in SOUNDGEWÄNDERN«
Rock/Pop

Cani Nickels: »Wühlen in SOUNDGEWÄNDERN«

Für CANI NICKELS muss der Schlagzeuger von heute gleichzeitig quasi auch als Tontechniker agieren können. Darum versenkt sich der Wahlberliner weniger in die Untiefen der Spieltechnik; vielmehr weiß er bestens in Sachen Sounds und Klangerzeugung Bescheid.

weiterlesen...

Suche in Drummer

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren