Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Aaron Spears

Aaron Spears ist Drummer von US-Superstars wie Usher oder Ariana Grande. Er wurde aus der Kirchenmusikszene direkt auf die ganz großen Bühnen katapultiert. Als einer der Gospel-Chops-Protagonisten kann er Kabinettstückchen in Reihe aus dem Ärmel schütteln und ist gern gesehener Gast auf Drum-Events. Interviews gibt er selten. Wir hatten Glück und konnten ihn aus der Reserve locken.

Aaron, dein Name ist in Drummerkreisen recht bekannt. Ansonsten weiß man wenig von dir. Verrate uns doch mal was über den Menschen Aaron Spears.
"Als erstes bin ich Vater – und meine Familie ist mir extrem wichtig. Dann bin ich natürlich Musiker und Drummer. Ich bin eine Person, die eine ganze Menge Sachen gleichzeitig zu managen hat, da es in den verschiedenen Bereichen meines Lebens die unterschiedlichsten Aufgaben zu erledigen gilt, was ich wie jeder andere zu meistern versuche. Eben – mit meinen Talenten – halt mal besser, mal nicht so gut [lacht]."

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2018.

Opens internal link in current window zurück