Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Gavin Harrison

Besser könnte es derzeit für Gavin Harrison kaum laufen, kann er sich kreativ im Studio und live auf der Bühne doch vollends austoben: Zum einen bei King Crimson, zum anderen bei The Pineapple Thief versucht er stets, Einzigartiges zu kreieren. Mit Erfolg.

Seinem schöpferischen Geist sind weder hier noch dort Grenzen gesetzt, da man seinem Urteil ziemlich vorbehaltlos vertraut: Sowohl bei der britischen Artrockpionieren als auch bei den modernen Progressive-Rockern von der Insel hat Harrison am Drumset alle Freiheiten, aus dem, was er spielt, allein oder im Drummertrio etwas Individuelles zu machen. Worin das besteht, das und mehr hat er uns im Interview erzählt.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2018.

Opens internal link in current window zurück