Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

»NEUSONIC«-DRUMSET VON LUDWIG

Hersteller wie Ludwig können auf eine lange Geschichte im Trommelbau zurückschauen, doch immer versucht man, sich auch und gerade aktuellen Herausforderungen zu stellen. Diesbezüglich ist Ludwigs neuester Streich ein Mittelklasse-Drumset namens »NeuSonic«.

Ziel der Entwicklung war es, einen geschichtsträchtig wandlungsfähigen Sound mit modernem Einschlag und professioneller Verlässlichkeit zu verbinden, und das Ganze zu einem vernünftigen Preis auf den Markt zu bringen. So entschied man sich für einen dünnen Hybridkessel aus Ahorn- und Kirschholz, der in je drei Lagen aufgeteilt ist: außen dreimal Ahorn, innen dreimal Kirsche (ohne Verstärkungsringe). Angeboten werden sowohl ein Satz mit 20˝ x 14˝, 12˝ x 8˝ und 14˝ x 14˝ (Testset) als auch einer mit 22˝ x 16˝, 12˝ x 8˝ und 16˝ x 16˝ sowie vier verschiedene, mit Ausnahme des leicht glänzenden »Black Cortex«-Finishes matte Furnieroberflächen.Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 1/2019.

 

Opens internal link in current window zurück