Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Customhocker von Rockstroh Drums

Was vergisst der Drummer leider allzu oft auf dem Weg zum Gig? Richtig, den Hocker. Das wird wohl mit einem neuen Custom-Throne von Rockstroh deutlich seltener passieren, denn die Teile sind echte Hingucker und ganz klar keine Stangenware.

Kaum ein Instrument ist so vielfältig und individuell wie ein Drumset. Wer genaue Vorstellungen und Wünsche hat, der kauft gerne beim Customhersteller und schaut detailverliebt auf Größen, Materialien und Finish des kompletten Sets. Oft vergessen wird der passende Hocker, der ja eigentlich als Garant eines stabilen und bequemen Sitzgefühls für die Basis des entspannten Spiels sorgen muss. Aus der Leipziger Trommelschmiede Rockstroh Drums kommen dafür jetzt auch ganz individuell nach Kundenwunsch gefertigte Hocker ins Spiel. Sie bieten perfekte Bedingungen für jedes Hinterteil und können überdies optisch perfekt passend zum Traumset designt werden.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 2/2019.

Opens internal link in current window zurück