Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Porträt: Stefanie Mannaerts

Stefanie Mannaerts, Drummerin von ganzem Herzen, widmet sich mit gleicher Hingabe dem Gesang. Bei der Band Brutus macht sie beides simultan und erspielt sich derzeit einen guten Ruf. Nun erschien das neue Album »Nest«.

Stefanie, wo liegt deine Priorität: singende Schlagzeugerin oder trommelnde Sängerin?
Eindeutig bin ich eher eine singende Schlagzeugerin.

So viele trommelnde Frontfrauen gibt’s ja nicht. Wie kam es dazu, dass du beide Jobs bedienst – aus der Not heraus oder wohlgeplant?
Ein wirklicher Plan steht nicht dahinter. Wir haben sechs Monate lang nach einem geeigneten Sänger gesucht, und als sich nichts ergeben hat, haben die anderen mich gefragt, ob ich nicht singen wolle. Darüber habe ich noch mal sechs Monate lang nachgedacht, es einfach gemacht, und bis heute funktioniert’s ganz gut.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 3/2019.

Opens internal link in current window zurück