e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum

Aaron Spears-Workshop in Erfurt

Exklusiver Termin am 2.6. mit dem Usher-Drummer und -Musical Director

Aaron Spears wurde 2004 als Musical Director von Superstar Usher für einen Grammy nominiert und arbeitete als Tour- und Studiodrummer für James Brown, The Backstreet Boys, Alicia Keys, Britney Spears und viele mehr. Nebenbei saß er für Miley Cyrus und Usher am Schlagzeug und ist aktuell auf ausverkauften Welttournee mit Superstar Ariana Grande.

Am 2.6. kommt Aaron Spears exklusiv und einmalig in diesem Jahr für einen Workshop nach Deutschland – ins Erfurter Gewerkschafthaus. Sein Workshop ist für Anfänger, fortgeschrittene Schlagzeuger sowie Interessenten und Musiker aus dem Musikbusiness ausgelegt.

Workshopthemen:
• Musikalität nicht nur als Drummer, sondern aus der Sicht eines Musical Directors. Wie finde ich den passenden Groove zum Song? Wie motiviert man Musiker zu Höchstleistung?

• Erklärung seiner unglaublichen „hand to food combinations“ 16th „note triplets and broken rhythmic patterns“ ohne die Kontrolle und das Timing zu verlieren.

• Zusammenspiel zwischen Drummer und Backingtracks/ Sequenzer bei großen Live-Produktionen.

• Erweiterung und Festigung seines eigenen Fundaments am Schlagzeug.

• Business als Schlagzeuger in der Profiliga.

Beginn Workshop: 18:00 Uhr (Dauer 2,5 h)
Autogrammstunde: 20:30 – 21:00 Uhr
JAM Session: 21:00 - 22:00 Uhr
Party: 22:00 Uhr – open End mit »Monotronix« (Drums: Hendrik Lensing)
Kosten: 45 Euro (Party: 12 Euro).

Facebook-Links:

Veranstaltung Drum-Workshop: https://www.facebook.com/events/1356385261116540/

Veranstaltung Aftershow-Party: https://www.facebook.com/events/282753022174385/

Tickets:

Drum-Workshop: http://www.ticketshop-thueringen.de/veranstaltungen/detail/-/specific/Drum-Workshop-mit-Aaron-Spears-18015435181

Aftershow-Party: http://www.ticketshop-thueringen.de/veranstaltungen/detail/-/specific/t-akt-Aftershow-Party-mit-Monotronix-14324417631