e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum

»Thin Lizzy«-Drummer Brian Downey auf Tour

Die größten Hits der irischen Rocklegende »Thin Lizzy« stehen im Fokus einer Tournee ihres Ex-Schlagzeugers Brian Downey und neuer Band im Oktober.

Downey (2.v.l.) im Kreise seiner Bandkollegen von »Alive and Dangerous« (Foto: Ronnie Norton)

Brian Downey's ALIVE AND DANGEROUS nennt sich die erst Anfang 2017 formierte Band des Schlagzeugers, der Rockfans als Gründungsmitglied und Co-Songwriter von Thin Lizzy wohlbekannt ist.  Benannt nach einem Live-Doppelalbum der irischen Rocklegende, haben Brian Downey und Co. das Programm ihrer Tour im Oktober mit zahlreichen Hits der international erfolgreichen Ex-Combo angereichert. Der 66-Jährige gehörte 1969, gemeinsam mit dem inzwischen bereits verstorbenen Phil Lynott, zum Kreis der Gründungsmitglieder jener Gruppe, die einen Ruf als exzellenter Hardrock-Act erlangte. Im Verlauf seiner Karriere als Schlagzeuger war Downey zudem an diversen Lynott-Soloalben sowie Gary-Moore-Produktionen beteiligt – darunter auch der Meilenstein »Still Got The Blues« (1990). Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Thin Lizzys in UK mit Platin dekoriertem 1978er Hit-Doppelalbum »Live and Dangerous« im kommenden Jahr stellen Brian Downey's ALIVE AND DANGEROUS jenen Klassiker ins Zentrum ihrer geplanten Deutschlandauftritte.

Die Live-Termine:
 
17.10.17 Frankfurt, Nachtleben
19.10.17 NL-Zoetermeer, Boerderij
20.10.17 Dortmund, Piano
21.10.17 NL-Uden, De Pul
22.10.17 Bruchsal, Fabrik
24.10.17 Hamburg, Knust
26.10.17 Dresden, Tante Ju
28.10.17 Nürnberg, Der Cult
29.10.17 München, Garage Deluxe
 
Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Karten kosten ab 27 Euro (inkl. Gebühren); erhältlich bei www.eventim.de 
Info: www.briandowneysaliveanddangerous.com