e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum

»Brushes & Sticks« mit Andy Gillmann

Am ersten Januarwochenende bietet der versierte Dozent einen zweitägigen Workshop in Düsseldorf an.

Dieser Workshop richtet sich an Drummer(innen) ab einem fortgeschrittenen Anfänger-Level (ab 2 Jahre Spielpraxis). Ohne Stress und Hektik werden an dem Wochenende die Grundlagen rund um das Besenspielen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet. In den ausführlichen Besensessions werden die unterschiedlichen Wischtechniken für Grooves und Fill-ins in den wichtigsten Stilen (Pop, Latin, Jazz & Soul) behandelt. Dazu gibt es auch einige spezielle Besen-Licks und -Tricks. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Unterrichtsinhalte: Stocktechnik, Moeller, Fingercontrol
An beiden Tagen wird es auch einen ausführlichen Block Sticktraining geben. Mit Hilfe verschiedener Rudiments und Snare-Etüden erfolgt ein detaillierter Blick auf eure Stocktechnik. Das beinhaltet auch eine Einführung in die Moeller-Technik und verschiedene Übungen zur Stockhaltung und Fingercontrol.
Während des Workshops wird viel zu Musik gespielt. Alle Teilnehmer sollen möglichst aktiv am Workshop teilnehmen und mit einer Menge neuer Ideen und Anregungen nach Hause fahren.

Kosten
Die Gebühr beträgt € 160,- (Für Percussion-Creativ-Mitglieder € 145,-).

Equipment wird gestellt
Equipment ist ausreichend vor Ort, mehr als Sticks und Besen muss man also nicht mitbringen. Zu allen Übungen gibt es Handouts. Wer möchte, kann auch Unterrichtssequenzen mit dem Smartphone aufnehmen.

Termin & Zeitplan
Samstag, 6. Jan. von 13:00 bis 18:00.  Sonntag, 7. Jan. von 11:00 bis um ca. 16:00.

Location
Musiker Akademie, Reisholzer Werftstrasse 39, 40589 Düsseldorf

Anmeldungen per E-Mail erbeten an:  Opens window for sending emailandygillmann(at)t-online.de