Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Pfingst-Highlight: »Drums'n'Percussion Paderborn«

Zu Pfingsten geht im Heinz-Nixdorf-Museumsforum der Domstadt eins der ganz großen Drum-Events des Kontinents über die Bühne: Markus Czenia (v.l.) und Hakim Ludin (v.r.) sind nur zwei von vielen großen Namen dort.

Deutschland-Premiere für Senri Kawaguchi

Neben anderen namhaften Drummern hat auch Hochkaräter Simon Phillips als Dozent bei »Drums´n´Percussion Paderborn« zugesagt. Er ist vom 18. bis 21. Mai 2018 in Paderborn und wird an allen Workshoptagen ganztägige Workshops abhalten. Daneben wird er mit einem neuen Programm in Paderborn auftreten, das auch gleich von Recording-Legende Al Schmitt und Festival-Mastermind Uli Frost mitgeschnitten wird.

Dozenten-Line-up:

- Tal Bergman,
- Dirk Brand,
- Markus Czenia,
- Manni von Bohr,
- Senri Kawaguchi mit Band (Philippe Saisse & Armand Sabal Lecco),
- Oli Rubow
- Drumbassadors (René Creemers und Wim de Vries)
- Hakim Ludin 

Von den 150 Workshopplätzen sind nur noch wenige verfügbar.

Dreierlei Workshoppakete (A, B, C)
Es gibt drei verschiedene Workshoppakete
•  Workshoppaket A
Zugang zu allen Konzerten und zu allen ganztägigen Workshops; Kosten: 189 € 
•  Workshoppaket B
Zugang zu allen Konzerten und zu allen ganztägigen Workshops inkl. Verpflegung;
Kosten: 259 €
•  Workshoppaket C
Zugang zu allen Konzerten und zu allen ganztägigen Workshops inkl. Verpflegung
in  der  Festival-Location  und  Übernachtung/Frühstück in der Jugendherberge nebst
Shuttle-Service. Kosten: 299 €.

Anmeldung
unter drumsandpercussion-shop.de/Workshops/

Info:Opens external link in new windowwww.drums-and-percussion.de

Wer alle Konzerte zu Pfingsten besuchen möchte, kann sich das Abo-Ticket oder die Einzeltickets sichern unter drumsandpercussion-shop.de/Konzert-Tickets/

Bei Fragen gibt es auch eine telefonische Hotline (täglich von 9 bis 22 Uhr): 052517102196.