e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum

Berufsbegleitende Fortbildung in Trossingen: Noch Plätze frei!

»Schlagzeug im Unterricht« findet in mehreren Arbeitsphasen mit renommierten Dozenten statt, darunter Prof. Udo Dahmen, Claus Hessler oder José Cortijo.

Schlaginstrumente bilden eine von vielen Kindern und Jugendlichen akzeptierte und mit hoher Motivation gewählte Instrumentengruppe. Sie dienen den Musikschulen oft als Einstiegsangebot und sollten gerade deshalb im weiterführenden Unterricht vergleichbare didaktische und methodische Ansprüche erfüllen.

Hier setzt die berufsbegleitende Fortbildung »Schlaginstrumente im Unterricht« an, die die Bundeskademie Trossingen in Kooperation mit Percussion Creativ anbietet. Hochkarätige Dozenten sind daran beteiligt – neben Lehrgangsleiterin Sigrid Reich unterrichten Robert Brenner, Prof. José J. Cortijo, Claus Heßler, Andrea Schneider-Hagel und Prof. Udo Dahmen; außerdem sind Gastreferate und –workshops vorgesehen.

Themenübersicht
- Schlaginstrumente in der Praxis des Einzel- und Gruppenunterrichts
- Erweiterung spieltechnischer Fähigkeiten auf Drumset, Kleiner Trommel und Rudimental Drumming, Mallets, Latin Percussion, Pauken und Setup
- unterrichtspraktische Übungen, Lehrproben
- Unterrichtsliteratur, Lehrplan Schlagzeug des VdM
- Musiklehre, Harmonielehre, Gehörbildung
- Geschichte, Instrumentenkunde

Zielgruppe sind Schlagzeuger*innen, Percussionist*innen, Schlagzeuglehrer*innen an Musikschulen und im freien Beruf.

Anmeldeschluss ist der 16. März 2018

Terminschiene:

    Akademiephase 09.-13.04. 2018
    Akademiephase 08.-12.10. 2018
    Akademiephase 14.-18.01. 2019
    Akademiephase 08.-12.04. 2019
    Akademiephase 16.-20.09. 2019
    Akademiephase 09.-13.12. 2019 (Prüfung)

Kosten pro Phase: Teilnahmebeitrag 220,00 € + VP Doppelzimmer 148,00 €, EZ: 188,00 €

Percussion-Creativ-Mitglieder erhalten pro Lehrgangsphase 10 € Ermäßigung.

Mit der Bewerbung muss die Videoaufzeichnung (DVD oder USB Stick) einer aktuellen Arbeitsprobe eingereicht werden (= Einspielung kurzer Stücke aus dem Bereich der vier Hauptfächer).

Hier geht es zur Anmeldung https://www.bundesakademie-trossingen.de/weiterbildungen/instrumental/anmeldung/register/result/reguid/hmac/schlaginstrumente-im-unterricht.html