e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

King Crimson live: Drei Drummer als Statement

Die Progressive-Pioniere King Crimson sind derzeit auf Tour – mit ihrem Drummertriumvirat Gavin Harrison, Jeremy Stacey und Pat Mastelotto. Die Presse jubelt. Ein Deutschland-Date steht noch an.

Titelstory d&p 1/2015: Die drei King-Crimson-Drummer

Die Kollegen von »Zeit« und »FAZ« loben die aktuellen Live-Gigs von King Crimson um Mastermind Robert Fripp in den höchsten Tönen:

»Vorn an der Rampe platzieren sich die Schlagzeuger Pat Mastelotto, Jeremy Stacey und Gavin Harrison und trommeln furig The Hellhounds of Krim. [...] Im Zentrum melotroniert Bill Rieflin (früher REM) King Crimsons elegischen Signatursound [...], bestürzend schön.«, schreibt die »Zeit« online am 5. Juli (Opens external link in new windowwww.zeit.de/kultur/musik/2018-07/king-crimson-uncertain-times-tour).

»King Crimson beweisen im Berliner Admiralspalast die Macht ihrer Musik: Was macht eine Band, die keine Lust hat auf eine abgedroschene Rockshow? [...] Nun, diese Band stellt einfach die Bühne mit drei gewaltigen Schlagzeugen voll. Wie die drei Schlagzeuger Gavin Harrison, Pat Mastelotto und Jeremy Stacey sich die Drum-Parts untereinander aufteilen, sich dann wieder polyrhythmisch ineinander verzahnen und sich gegenseitig entfesseln - das ist Show genug. Dass die drei Schlagzeuge vorne stehen, ist darüber hinaus ein Statement: Die komplexe rhythmische Verschachtelung war immer ein Hauptmerkmal der Musik von King Crimson«, schwärmte die FAZ am 5. Juli.

Noch zwei Deutschland-Termine
Es gibt noch eine (besser gesagt: zwei) Gelegenheit(en), sich live selbst von der Show zu überzeugen.
16. Juli – München, Philharmonie
17. Juli – München, Philharmonie (Zusatzshow, für die derzeit noch Tickets erhältlich sind)

Die drei King-Crimson-Drummer: d&p-Titelstory 1/2015
Mit dem Drummertriumvirat, damals mit Rieflin anstelle von Stacey, führten wir bei einer der letzten Touren ein Interview – unsere Titelstory der Ausgabe 1/2015.
In das Interview mit den drei Drummern Harrison, Mastelotto und Rieflin könnt ihr hier reinlesen:

Opens external link in new windowhttps://drumsundpercussion.de/interviews/interview-archiv/drumspercussion-januarfebruar-2015/gavin-harrison-bill-rieflin-pat-mastelotto/