e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Heft 5/2018 frisch erschienen!

Sommerloch gibt's bei uns nicht: Soeben ist die September/Oktober-Ausgabe in die Kioske gekommen – diesmal mit einem besonderen Fokus auf Drummerinnen - und vielem mehr...

 

Ab sofort erhältlich: Heft 5/2018

Die japanische Durchstarterin Senri Kawaguchi gibt ihr Interviewdebüt in einem deutschen Drum-Magazin; daneben rücken wir weitere Drummerinnen in den Fokus: Charlotte Klauser, Emilie Cleuver, Thea Florea und Elisabeth Amandi. An Drummern an Bord: Der Jazzdrumming-»Junior«-Professor Jonas Burgwinkel und der US-Newcomer JP Bouvet.
Dem großen Jon Hiseman widmen wir einen ausführlichen Nachruf.
Weiterhin im Heft: farbenfrohe Testberichte (u.a. Remo Colortone, Aquadrum) sowie jede Menge Workshops.

In unserer News-Rubrik haben wir eine Kuriositätenecke aufgemacht – um euch an den interessantesten der vielfältigen Themen, die immer wieder von der umtriebigen Drummergemeinde an uns herangetragen werden, teilhaben zu lassen: Diesmal sind das zum Beispiel eine Customsnare der besonderen Art, deren Kessel aus einer ehemaligen Milchkanne besteht. Und ein Drumpodest-Prototyp, der im Design an Science-Fiction-Serien der Sechzigerjahre erinnert und dessen Teile sich praktischerweise als Drum- und Beckencases nutzen lassen. Alles in Ausgabe 5/2018 auf 122 Seiten!

Opens external link in new windowHier das Heft online bestellen.  

E-Paper: Opens external link in new windowhttp://bit.ly/2OCt0eK

Hier zwei Clips - einer mit unserer Titelheldin Senri Kawaguchi in Aktion, der andere ein Teaser für das brandneue Video von Charly Klauser, die wir im Interview vorstellen: