e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Newsdetails

14.10.2016 21:53

»Fit for Drums« auf Workshoptour

Kampf dem Winterspeck, bevor er entstehen kann – Drumfitness-Spezialist Florian Fochs ist im Oktober auf Workshop-Tour.

Bewegung ist die Basis des Schlagzeug Spielens und somit trägt die körperliche Fitness entscheidend zum Erfolg am Schlagzeug bei. Optimale Spieltechnik und Konzentration lassen sich nur erzielen, wenn auch die richtigen körperlichen Voraussetzungen wie Kondition, Koordination und die richtige Körperhaltung geschaffen sind. Zudem leiden viele Schlagzeuger unter typischen Beschwerden wie Sehnenscheidenentzündungen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder Verspannungen.

In seinem Workshop gibt Florian Fochs Tipps und Tricks, wie man auf solche Probleme und Beschwerden reagieren kann. Übungen zur Verbesserung der Sitzposition, der Körperhaltung, den Bewegungsabläufen und damit des gesamten Spielverhaltens gehören zu den Inhalten. Weiterhin werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie entsprechende Übungen beim Spielen und Üben, aber auch im Unterrichten mit Schülern eingesetzt werden können. 

Über eine Bewegungs- und Spielanalyse per Video haben die Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, gezielte Rückmeldungen über ihr Spielverhalten, Bewegungsabläufe, Sitzposition und Spieltechnik zu bekommen, um so ihre spielerischen und körperlichen Fertigkeiten weiterzuentwickeln.

Dabei richtet sich der Workshop nicht nur an Profi-Drummer, sondern auch Hobby-Schlagzeuger erhalten hier Informationen, wie sie mit entsprechenden Übungsformen ihr Schlagzeugspiel und die körperlichen Voraussetzungen optimieren und damit Probleme und Beschwerden reduzieren können.

Termine:

18.10. Blomberg, Jugendzentrum (14:00 Uhr)
19.10. Schlangen, Jugendzentrum HOT-Domino (16:00 Uhr)
20.10. Hannover, PPC Music (18:00 Uhr)

Teilen:

<- Zurück zu: Newsarchiv