Interview Archiv

Gavin Harrison

»Nur das Resultat zählt«

Gavin Harrison ist nicht nur als ausgewiesener Rhythmusmagier bei den englischen Progressive-Rockern von Procupine Tree, sondern auch seit vielen Jahrzehnten als einer der Studiodrummer auf der Insel bekannt.

Gavin Harrison
Gavin Harrison

Unzähligen Projekten hat der Brite einen charakteristischen und präzisen Stempel aufgedrückt. Seit einigen Jahren bereits nimmt Harrison dafür seine Schlagzeugspuren im eigenen Home-Recording-Studio in der Nähe von London auf. Wer seine Persönlichkeit kennt, der weiß, dass Harrison beim Aufnehmen, Mikrofonieren und Abmischen die mindestens gleiche Akribie an den Tag legt wie beim Austüfteln von rhythmischen Strukturen und metrischen Illusionen.

Wir durften Gavin Harrison in seinem Studio besuchen, das aus einem eher überschaubaren Aufnahme- sowie l-förmig angeschlossenen Abhörraum sowie einem anschließenden großen und mehrere Meter hohen Saal besteht - die beiden können bei Bedarf durch eine Schiebetür getrennt werden.

Dort haben wir uns ausführlich über Studiotechnik, seinen musikalischen Ansatz, seinen Sound und natürlich über die aktuellen Projekte unterhalten.

Welche Projekte nimmst du hier auf?
»Im Grunde alles - von Porcupine Tree über King-Crimson-Projekte bis hin zu den Alben mit 05Ric. Ich war vor einem Jahr zum letzten Mal in einem anderen Studio, in Italien. Da haben wir sogar alles gemeinsam aufgenommen, was heute immer seltener wird. Ein Studio zu Hause nimmt den Druck aus deiner Arbeit: Du sitzt nicht mehr hinter der Scheibe, während sich der Rest der Band davor tummelt und auf die Uhr guckt. Das würde ein Sänger z.B. niemals zulassen [lacht]. Wenn du zu Hause alleine einspielst, kannst du dich voll und ganz auf das Schlagzeug konzentrieren. Dann ist man ebenfalls exponiert, aber eben auf eine andere Art und Weise.«

Das ganze Interview findet Ihr in drums&percussion November/Dezember 2013 ab Seite 16.


drums&percussion November/Dezember 2013

Interviews aus drums&percussion November/Dezember 2013

Öffnet externen Link in neuem FensterZur Heftnachbestellung

Öffnet externen Link in neuem FensterAbo abschließen

Öffnet externen Link in neuem Fensterdrums&percussion Shop

zum Interview-Archiv